Installateur-Vollversammlung

420 Teilnehmer auf Salzburger B2B-Veranstaltung

In Zell am See trafen sich kürzlich 420 Sanitär-Experten zur 36. Vollversammlung der 1a- Installateure. Was die Teilnehmer von der B2B-Veranstaltung mitnehmen konnten.

Sanitär Installateur 1a Installateure Vollversammlung B2B
Bild 1 von 9
© 1a-Installateure

Unter dem Motto „Damit’s 1a wird!“ trafen sich am 27. und 28. April in Zell am See über 420 Teilnehmer, darunter auch zahlreiche Ehrengäste zur 36. Vollversammlung der 1a- Installateure. Die besondere Architektur des Ferry Porsche Congress Center, das einzigartige Raumkonzept und die hochmoderne Eventtechnik waren der perfekte Rahmen für das jährliche Highlight der Heizungs- und Sanitärbranche.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© 1a-Installateure

Unter dem Motto „Damit’s 1a wird!“ trafen sich am 27. und 28. April in Zell am See über 420 Teilnehmer, darunter auch zahlreiche Ehrengäste zur 36. Vollversammlung der 1a- Installateure. Die besondere Architektur des Ferry Porsche Congress Center, das einzigartige Raumkonzept und die hochmoderne Eventtechnik waren der perfekte Rahmen für das jährliche Highlight der Heizungs- und Sanitärbranche.

© Marianne Schmidt

Fast ein ganzer Ort im Branding der 1a-Installateure: Geschäftsführer Klaus Weinhandl und Beiratschef Paul Apfelthaler luden zur Vollversammlung des Netzwerkes nach Zell am See.

© 1a-Installateure

Nicht zu verfehlen: vor dem Porsche-Kongresszentrum in Zell am See parkten ziemlich coole Flitzer im 1a-Design.

© 1a-Installateure

Mit der Feststellung „Durch die Kraft der Gemeinschaft zum Erfolg des einzelnen“ unterstrich Paul Apfelthaler, Geschäftsführer der 1a-Marketingberatung, die Bedeutung der Kooperation. Er verwies auf die starke Marke die für höchste Qualität steht und österreichweit hohe Bekanntheitswerte hat.

© 1a-Installateure

Beiratsvorsitzender Klaus Weinhandl präsentierte die Weiterentwicklung der 1a-Installateur Werbekampagne. „Die 1a-Installateure zeichnen sich besonders durch ständigen Fortschritt aus. Modern und innovativ am Puls der Zeit zu bleiben, ist heute unabdingbar. Durch die Stärke der 1a-Gemeinsdchaft ist dies möglich.“

© 1a-Installateure

Nach dem Motto „Alles ist möglich, dem der glaubt!“ schilderte Rennrollstuhlfahrer, Motivator und Buchautor Thomas Geierspichler in einem emotionalen Vortrag wie er nach einem schweren Unfall den Weg zu olympischen Gold bei den Paralympics in Athen schaffte.

© 1a-Installateure

 v.l.n.r.: Klaus Weinhandl, Wolfgang Knezek, Thomas Stadlhofer, Kristina Inhof, Paul Apfelthaler, Beatrix Ostermann, Kurt Göppner und Christoph Pfarrhofer freuen sich über die erfolgreiche Veranstaltung. 

© 1a-Installateure

Die zahlreich erschienen Besucher hatten auf dem Event die Möglichkeit sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und diese für das B2B-Marketing nutzen. 

© 1a-Installateure

Die traditionelle 1a-Nacht zählte ebenfalls zu den Highlights. Mit einem aufwendigen Buffet und einer Showeinlage der Gruppe Tanzauftrag ließen die Gäste den Abend ausklingen.