Klimatisierung

Adiabate Kühlung mit Condair ME

Der Verdunstungskühler erreicht dank der Technologie signifikante Energieeinsparungen.

Condair Kühlen Kühlen

Der Verdunstungskühler Condair ME nutzt die Technik der adiabaten Zusatzkühlung, ein Verfahren, mit dem Räume durch Verdunstungskälte klimatisiert werden. Durch indirekte Verdunstungskühlung wird der Leistungsbedarfs einer Kältemaschine für die mechanische Kälteerzeugung verringert. Konventionelle Kältemaschinen und Kühlregister können so kleiner und günstiger ausgeführt werden. Diese regenerative Kälteerzeugung verringert sowohl CO₂-Emissionen als auch den Stromverbrauch.

Die patentierten Verdunstungskörper aus Lamellen, wahlweise aus VE-Wasser beständigem Polyester oder Glasfaser, eignen sich für kurzzeitige Einsätze mit Trink- oder Weichwasser. Für einen geringeren Luftwiderstand in der Heizperiode können sie einfach ausgebaut werden. Besonders energiesparend ist der Condair ME durch mehrere kleinere Pumpen, die bedarfsgenau die Verteilerpaneele versorgen – einfach zu bedienen mit Touch-Controller und Anschluss an alle gängigen GLT-Systeme.