Energiesparmesse Wels 2020

Angst vor Coronavirus: LG Electronics nimmt nicht an Energiesparmesse teil

Aus Angst vor der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus hat LG Electronics seine Teilnahme als Aussteller auf der Energiesparmesse Wels 2020 nun storniert.

Von

Nachdem nun auch in Österreich zwei Personen mit dem Coronavirus infiziert wurden, äußert LG Electronics bedenken, an der Welser Energiesparmesse teilzunehmen.

"LG Electronics Deutschland hat die Entscheidung getroffen, die Teilnahme als Aussteller auf der Energiesparmesse Wels 2020 wegen Gesundheits- und Sicherheitsbedenken zu stornieren", heißt es in einer Aussendung des Elektronik-Anbieters. Die Risikofaktoren in Zusammenhang mit der zunehmenden Ausbreitung der Coronavirus Krise und die Bedenken seitens internationaler Sicherheitsräte und Regierungsverantwortlichen seien zu groß, LG wolle deshalb den sichersten Weg gehen und deshalb nicht an der Energiesparmesse Wels 2020 teilnehmen. 

Nachdem sich der Virus in Italien immer stärker ausgebreitet hat und zuletzt die norditalienischen Regionen Lombardei und Veneto gesperrt wurden, gibt es nun auch zwei bestätigte Coronavirus-Fälle in Tirol. Die beiden 24-Jährigen befinden sich in Isolation in der Innsbrucker Klinik, sie sollen jedoch nicht lebensbedrohlich erkrankt sein. 

Verwandte tecfindr-Einträge