Eder

Auch unter Druck "cool"

Das Sicherheitsexpansionsgefäß elko-flex-Eder-cool kümmert sich um die Druckhaltung in kältetechnischen Anlagen.

Eder Sicherheit Sicherheitsexpansionsgefäß Sicherheit Produkt

Das Sicherheitsexpansionsgefäß elko-flex-Eder-cool ist speziell für kältetechnische Anlagen (wie Kaltwasseranlagen oder Kaltwassersätze) konzipiert. Zu diesem Zweck ist es mit einer frostschutzmittelbeständigen Membrane ausgestattet, die getauscht werden kann. Sämtliche Anschlüsse bestehen aus rostfreien Materialien und ermöglichen laut Hersteller eine 100%ige Trennung von Stahlbehälter und Medium.

Technische Daten

Die Montage erfolgt mittels Wandmontagekonsole. Außerdem ist die geflanschte und austauschbare Membrane frostschutzbeständig, Flansch und Anschlüsse bestehen aus Edelstahl. Elko-flex-Eder-cool ist in vier Größenordnungen erhältlich: Cool 18, cool 25, cool 35, cool 50 (in Litern). Die maximale Temperatur am Anschlusspunkt kann bis zu 70 °C betragen, die minimale Temperatur bis zu -10 °C. Das Produkt ist nach der EG Druckgeräterichtlinie 97/23/EG geprüft, der maximale Betriebsdruck beträgt 6 bar.