Brandschutz-Messe

Auf der Feuertrutz 2018 treffen sich die Brandschutzexperten

280 Aussteller werden dieses Jahr auf der Feuertrutz in Nürnberg erwartet. Die Brandschutzmesse findet am 21. und 22. Februar statt und bietet ein breites Informationsangebot für die Besucher.

Rund 280 Aussteller informieren dieses Jahr auf der Feuertrutz 2018.

Aussteller-Fachforen, Seminare und Live-Demonstrationen bilden das Rahmenprogramm der Feuertrutz 2018. Diese findet am 21. Und 22. Februar in der Messe Nürnberg statt. Der diesjährige Brandschutzkongress steht unter dem Motto „Kostentreiber Brandschutz?“ und behandelt die Themen Brandschutz und Wirtschaftlichkeit.

Seit der ersten Feuertrutz 2011 ist die Messe jährlich gewachsen und erwartet heuer über 280 Aussteller. Dabei kommt etwa jeder zehnte Aussteller aus dem Ausland. In den beiden Fachforen informieren die Aussteller über Produkte, Trends und die neuesten Entwicklungen.

Auf der Agenda stehen außerdem die Themen Anlagentechnik und Brandschutz, Neues aus Normung und Recht, Löschwassertechnik, Brandschutz und Rauch-Management in Gebäuden. Zusätzlich stellen sich auf der Gemeinschaftsfläche Treffpunkt Bildung und Karriere 15 Institute, Hochschulen und Akademien vor. Brandschutzexperten finden zudem mehr als 50 Stellenangebote ausstellender Unternehmen.

White Paper zum Thema

Nach einem ereignisreichen ersten Messetag ist Ausspannen auf der Feuertrutz After Work Party angesagt. Bei kühlen Drinks, Buffet und entspannter Atmosphäre im Café Parks lässt es sich bestens netzwerken.

https://youtu.be/jBzpOdqLZ10