Energiesparmesse

Corona-Panik: Weitere Absage für die Energiesparmesse

Aus Angst vor dem Coronavirus hat nach LG Electronics nun ein weiteres Unternehmen seine Teilnahme an der Energiesparmesse Wels 2020 abgesagt.

SHK Bad Energiesparmesse Fachmesse Energiesparmesse Wels

Da sich der Coronavirus nun auch in Österreich verbreitet, haben mehrere Hersteller ihre Teilnahme an der Energiesparmesse Wels abgesagt.

"Aufgrund der aktuell angespannten Situation im Hinblick auf die Corona-Entwicklungen hat Repabad intern entschieden, nicht an der Messe Wels und der SHK Essen teilzunehmen", heißt es in der Aussendung von Repabad. Die Angst vor dem sich ausbreitenden Virus Sars-CoV-2 veranlasste auch schon LG Electronics, die Teilnahme an der Energiesparmesse zurückzuziehen und den eigenen Stand an einen Partner abzugeben. 

Nachdem sich der Virus in Norditalien rasch ausgebreitet hat, erreichte er nun auch Österreich. Zwei bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es derzeit in Tirol, in Wien sind derzeit drei Fälle bekannt. Laut dem österreichischen Gesundheitsministerium ist die Lage in Österreich stabil, Entwarnung gibt es vorerst jedoch keine. 

Verwandte tecfindr-Einträge