Chillventa 2018

Das gibt es auf der Chillventa 2018 zu sehen

Rund 1.000 Aussteller und 32.000 Fachbesucher tummeln sich aktuell auf der Chillventa 2018 in Nürnberg. Was es auf der Fachmesse zu sehen gibt, lesen Sie hier.

Fachvorträge und jede Menge Innovationen: Die Chillventa 2018 steckt voller Information für die Besucher.

Die Chillventa verwandelt erneut das Messezentrum Nürnberg zum internationalen Treffpunkt der Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen-Branche. „Die Chillventa wächst erneut in der Fläche. Die neue Hallenkonstellation, die wir 2016 erstmals nutzen konnten, hat sich bewährt. Zudem präsentieren sich nun viele Aussteller noch größer ihrem Publikum, das freut uns sehr. Wir gehen davon aus, wiederum rund 32.000 Fachbesucher begrüßen zu können. Ebenso erwarten wir auf Ausstellerseite erstmals 1.000 Unternehmen aus aller Welt", so Veranstaltungsleiterin Daniela Heinkel.

Internationale Fachmesse

Der Anteil der internationalen Aussteller liegt im Schnitt bei über 68 Prozent. Auf Besucherseite werden 57 Prozent Internationalität erwartet. Im Fokus der Messe liegen dieses Jahr Themen wie das Internet der Dinge, IT-Security von Kälteanlagen, Umsetzung der 42. BImSchV, aktuelle Klimaziele, ECO-Design, Kältemittel Rückgewinnung und Aufarbeitung, Effizienz durch Regelung, Innovation bei der Wärmeübertragung, Klimatisierung von Rechenzentren, Wärmerückgewinnung und Systemlösungen für Kaltwasser.

Neben Innovationen auf den Ständen der Aussteller gibt es wie in den Vorjahren, spannende Sonderpräsentationen zu den Themen Hygiene in luftbeaufschlagten Wärmeübertragern sowie Wärmepumpe, eine Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Energiewende.

Verwandte tecfindr-Einträge