Produkte des Monats

Das sind die spannendsten TGA-Produkte im Juli

Ob Entwässerung, Lüftung oder Dämmung: Mit diesen Produkten aus der TGA-Branche sparen Sie Zeit und Geld.

Bild 1 von 5
© kessel.de

Vielseitig einsetzbarer Bodenablauf

Der Entwässerungsexperte Kessel hat sein Sortiment an Bodenabläufen nun um die Modelle Der Ultraflache 54 und Der Ultraflache 79 erweitert. Die Modelle zeichnen sich durch die besonders flache Form aus. Der Ultraflache 54 hat eine minimale Gesamteinbauhöhe inklusive Abdeckung von 63 Millimeter, bis zur Oberkante des Flansch sogar nur 54 Millimeter. Dadurch ist das Modell besonders für die Sanierung für Bestandsbauten geeignet. Aber auch im Neubau können die Bodenabläufe eingesetzt werden. Für die Feuchtigkeitsabdichtung des Ablaufs stehen Varianten mit Dünnbettflansch, Klebeflansch und Anschlussrand zur Verfügung.

 

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© kessel.de

Vielseitig einsetzbarer Bodenablauf

Der Entwässerungsexperte Kessel hat sein Sortiment an Bodenabläufen nun um die Modelle Der Ultraflache 54 und Der Ultraflache 79 erweitert. Die Modelle zeichnen sich durch die besonders flache Form aus. Der Ultraflache 54 hat eine minimale Gesamteinbauhöhe inklusive Abdeckung von 63 Millimeter, bis zur Oberkante des Flansch sogar nur 54 Millimeter. Dadurch ist das Modell besonders für die Sanierung für Bestandsbauten geeignet. Aber auch im Neubau können die Bodenabläufe eingesetzt werden. Für die Feuchtigkeitsabdichtung des Ablaufs stehen Varianten mit Dünnbettflansch, Klebeflansch und Anschlussrand zur Verfügung.

 

© Sita Bauelemente GmbH

Klein aber mit Druck

Ideal geeignet für schmale Rinnen ist der Druckströmungsgully SitaDSS Ravana Plus von Sita Bauelemente. Der Außendurchmesser beschränkt sich auf 75 Millimeter und die an die Rinnengeometrie anpassbare Klebeflansch eignet sich perfekt für den lückenlosen Anschluss von Flüssigkunststoffabdichtungen. Das Edelstahlblech kann außerdem durch Aufkanten noch weiter verschmälert und dadurch an besonders enge Bedingungen angepasst werden. Der smarte SitaDSS Ravana Plus bringt trotz raumsparender Bauweise die Leistung eines Druckströmungsgullys. Je höher der Wasseranstau, desto höher ist seine Abflussmenge.

 

© MOLL bauökologische Produkte GmbH

Perfekte Dichtheit in jeder Ecke

Ganz egal, wie verwinkelt die Bausituation sein mag: Damit ein dauerhaft wind- und luftdichtes Gebäude entsteht, müssen sämtliche Bauteilübergänge sorgfältig geplant und ausgeführt werden. Schneller von der Hand geht das aber mit Hilfe vorgefertigter Detaillösungen. Mit Tescon Tango erweitert Pro Clima jetzt sein Sortiment von praxisgerechten Anschlussdetails. Das selbstklebende Innen- und Außenecken-Patch lässt sich auch in schwer zugänglichen Ecken sicher platzieren und dichtet jede Winkelgeometrie zuverlässig ab.

Da nicht jede Ecke einer Baustelle einen 90 Grad-Winkel hat, kann das Patch individuell angepasst werden. Der Kniff: Die Trennfolie wird zunächst nur von einem etwa ein Zentimeter breiten Fixierstreifen gelöst. So lässt sich das vorgefaltete Patch exakt positionieren, bevor man die übrige Trennfolie nach und nach abzieht und die Klebefläche fest andrückt. Dabei ist das Patch so zugeschnitten, dass genügend Trennfolienrand übersteht, um ihn gut greifen zu können. Zudem wird selbst der vielfach heikle Eckpunkt automatisch abgedichtet.

© inventer.de

Leise Leistungsstärke

Eine leistungsstarke und flüsterleise Belüftung Ihrer eigenen vier Wände verspricht der neue iV14-Zero mit Inventron-Technologie und neuem Xenion-Ventilator. Die patentierte Schalldämmung verwandelt den iV14-Zero in einen Schalldämmlüfter und senkt Außen- und Eigenschall auf ein Minimum ab. Der dezentrale Lüfter ist deshalb akustisch kaum wahrzunehmen und sorgt für eine ruhige Wohnatmosphäre. Seine Normalschallpegeldifferenz beträgt bis zu 56 Dezibel. 


Das patentierte Schalldämmkonzept des iV14-Zero basiert auf einer Spezial-Schalldämmauskleidung aus Inventin. Das Inventin sorgt mit seiner speziellen Beschaffenheit für herausragende Schalleigenschaften und wird weltweit erstmalig beim iV14-Zero eingesetzt. Bisherige Schalloptimierung bei dezentralen Geräten erforderte durch Kulissen und Einbauten immer eine Verringerung des Luftvolumenstroms und der Leistungsfähigkeit. Mit dem Schalldämmkonzept des iV14-Zero wird eine Normschallpegeldifferenz von 48 Dezibell und ein Eigenschall von 13 bis 29 dB(A) ermöglicht – ohne den Luftvolumenstrom zu reduzieren.

© enovento.de

Zeit und Geld sparen

Mit dem Neopor-Montagestein hat Get Air ein smartes Wandeinbausystem für dezentrale Lüftungsanlagen entwickelt. Der Montagestein eignet sich besonders für den Neubau und kann in der Rohbauphase unproblematisch und rasch eingebaut werden. Der quadratische Einbau-Montagestein hat eine 162 Millimeter große, runde Öffnung. Dort wird das Lüftungsgerät ganz einfach eingeschoben. Durch das dreiprozentige Gefälle kann anfallendes Kondensat zuverlässig ablaufen. Neopor ist ein patentiertes Wärmedämmmaterial, das eine um 20 Prozent bessere Dämmeigenschaft verspricht. Gleichzeitig ist der Montagestein sehr robust und schwer entflammbar.