Produkte des Monats

Das sind die Top-TGA-Produkte des September

Ein Edelstahlrohr, das in jede Passform gebogen werden kann, eine kostenlose Brandschutz-Software und eine Duschwanne, die immer passt: Das sind die TGA-Produkte des Monats.

Bild 2 von 5
© Press'n'Relations GmbH

Vario fresh-nova 80

Der Trinkwasser-Experte Varmeco hat seine Geräteserie zur hygienischen Trinkwassererwärmung im Durchlaufprinzip erweitert: Mit einer Nenn-Schüttleistung von 80 Liter pro Minute übertrifft der neue Frischwassererwärmer Vario fresh-nova 80 das bisherige Topmodell um ein Drittel, benötigt dabei aber nicht mehr Einbauraum. Möglich ist dies dank des äußerst kompakten, effizienten Wärmetauschers, der die Wärme vom Heizkreis auf das Frischwasser überträgt. Der neue Typ 80 lässt sich auch in Kaskaden mit bis zu 330 Liter pro Minute Schüttleistung einsetzen.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© viega.at

Raxinox - Edelstahl inside

Der Installations-Experte Viega präsentiert mit Raxinox nun das erste von Hand biegbare Trinkwasserrohr für Edelstahl-Installationen. Das Rohr besteht dabei aus einem druck- und temperaturbeständigem Edelstahl-Inliner und Edelstahl-Verbindern, die raxial verpresst werden. Damit bietet das Produkt enorm hohe Flexibilität und wird jeglichen Hygieneansprüchen gerecht. 

Das Edelstahl-Presssystem von Viega verbindet die Vorteile von Kunststoff- und Edelstahl-Presssystemen. Durch das flexible Rohr können Verbinder eingespart werden. Zudem ist die Installation gegenüber herkömmlichen Rohren um einiges einfacher und schneller erledigt.

© Press'n'Relations GmbH

Vario fresh-nova 80

Der Trinkwasser-Experte Varmeco hat seine Geräteserie zur hygienischen Trinkwassererwärmung im Durchlaufprinzip erweitert: Mit einer Nenn-Schüttleistung von 80 Liter pro Minute übertrifft der neue Frischwassererwärmer Vario fresh-nova 80 das bisherige Topmodell um ein Drittel, benötigt dabei aber nicht mehr Einbauraum. Möglich ist dies dank des äußerst kompakten, effizienten Wärmetauschers, der die Wärme vom Heizkreis auf das Frischwasser überträgt. Der neue Typ 80 lässt sich auch in Kaskaden mit bis zu 330 Liter pro Minute Schüttleistung einsetzen.

© Bosch

Safety Systems Designer

Der Safety Systems Designer von Bosch Building Technologies ist ein  einfach zu bedienendes Tool für Planer von Brandmeldeanlagen nach EN54 und wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Software unterstützt sowohl eigenständige Systeme als auch über mehrere Gebäude verteilte Systemarchitekturen mit bis zu 32 modularen Brandmelderzentralen oder bis zu 32 Ringen pro Zentrale. Sie eignet sich somit für eine breite Palette von Installationen, darunter Schulen, Einkaufszentren, Industrieanlagen, Bürogebäude und mehr.

© Grohe

Perfect Match Duschwanne

Grohe Duschwannen sind als Perfect Match konzipiert: Sie passen nicht nur zu jeder der drei Grohe-Designlinien, sondern lassen sich auch optimal mit weiteren Badezimmeraccessoires kombinieren. Die hochwertigen Grohe Duschwannen sind besonders flach und mit einer Tiefe von lediglich drei Zentimetern ein Designobjekt eines jeden Badezimmers. Damit ist der Einbau besonders nachhaltig, da Barrierefreiheit garantiert ist. Die unterschiedlichen Ausführungen in rechteckigen oder quadratischen Modellen passen sich allen Designs nahtlos an. Mit den Größen von 80 x 80 Zentimeter bis hin zu 90 x 120 Zentimeter bietet Grohe insgesamt sieben verschiedene Bemaßungen an.

© HKT Goeldner

HKT Goeldner-Verdichter

Huber Kälte Technik HKT Goeldner-Verdichter für Kohlenwasserstoffkältemittel, insbesondere für R290, werden seit mehr als 20 Jahren mit großem Erfolg eingesetzt. Mit den neuen Modellen wird ein noch weiterer Einsatzbereich ermöglicht, ohne Einbußen seitens der Energieeffizienz oder der Betriebssicherheit. 

Mit ihren R290-Verdichtern erfüllt HKT die hohe Nachfrage an klimaneutralen Lösungen für Kälte- und Klimaanwendungen, aber auch für Wärmepumpen.
Die HKT-Verdichtermanufaktur bietet damit für jeden Kunden das passende Produkt. Auf der Chillventa 2018 wird unter anderem ein Hochtemperatur-Kaltwassersatz, für maximale Umgebungs-temperaturen von bis zu 100 Grad Celsius, betrieben mit einem Kohlenwasserstoffkältemittel und ausgerüstet mit einem halbhermetischen Goeldner-Verdichter, zu sehen sein.