Rittal

Daten und Fakten rund um den Schaltschrank

Wie werden elektrische Leistungen berechnet und Kabel bezeichnet? Welche Kühlleistung ist nötig? Solche Fragen tauchen bei Planung und Aufbau von elektrischen Anlagen auf. Antworten gibt der dritte Band der Rittal Technik-Bibliothek „Das Schaltschrank-Expertenwissen“.

Energie Umwelt

Mit dem neuen Rittal Fachbuch „Das Schaltschrank-Experten-wissen“ erhalten Maschinen- und Anlagenbauer schnell passende Hintergrundinformationen zu einer Vielzahl an Themen in Sachen Schaltschranktechnik. Ausgangspunkt bilden übersichtliche Tabellen zu elektrotechnischen Größen, Einheiten und Formeln sowie zu wichtigen Vorschriften und Normen für Schaltschränke. Um Betriebsmittel richtig auszuwählen, finden Techniker alle wichtigen technischen Daten zu Installationsmaterial, Kabeln, Stromschienen sowie Sicherungen und Motoren. Weitere wertvolle Tipps bietet das Expertenbuch mit Berechnungsgrundlagen zur Schaltschrank-Klimatisierung, Übersichten zu Schutzarten und Ausführungsbeispielen für den Transport von Schaltschränken.

Das handliche, 164 Seiten umfassende Fachbuch „Das Schaltschrank-Expertenwissen“ ist eine kompakte und praktische Sammlung von Daten und Fakten rund um den Schaltschrank Bild: Rittal

Im Fokus stehen zudem Anwendungshinweise zur sicheren elektrischen Ausrüstung von Maschinen gemäß VDE 0113-1/DIN EN 60 204-1 als auch zum normgerechten Schaltanlagenbau nach DIN EN 61 439. Ebenso bietet das Fachbuch Wissenswertes zu Themen wie EMV/HF-geschirmte Gehäuse, CE-Zeichen, Ex-Schutz, UL 508 bzw. 508A, Approbationen, Zulassungen und Erdbebensicherheit. Hinweise zur Kennzeichnung von Bauteilen und Schaltzeichen in Plänen sowie von Prüfzeichen runden das Werk ab.

Das Fachbuch kann direkt bei Rittal bezogen werden bzw. steht als PDF zum Download zur Verfügung: