Badezimmer Design

Der Kreativität freien Laufen lassen

In der neuen Badkollektion The New Classic hat der Badezimmer-Experte Laufen versucht, klassische Formen mit Saphirkeramik neu zu interpretieren. Der Designer der Kollektion durfte sich dabei kreativ frei ausleben.

Die Badkollektion The New Classic wurde vom niederländischen Designer Marcel Wanders entworfen. Er ist bekannt für seinen extravaganten Stil sowie seinen ungewöhnlichen Umgang mit Material und Technologie. 

Für mehr Badezimmer-Inspiration folgen Sie TGA auf Instagram!

Bild 1 von 6
© Laufen /OLIVER HELBIG

Kreatives Flair

The New Classic verbindet Flair und Kreativität des Designers mit einem äußerst ungewöhnlichen Zusammenspiel der verschiedenen Materialien. Zur Kollektion gehören Waschtische und Waschtisch-Schalen, WCs, Bidet, Badewanne, Armaturen, Spiegel und Accessoires sowie Möbel.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Laufen /OLIVER HELBIG

Kreatives Flair

The New Classic verbindet Flair und Kreativität des Designers mit einem äußerst ungewöhnlichen Zusammenspiel der verschiedenen Materialien. Zur Kollektion gehören Waschtische und Waschtisch-Schalen, WCs, Bidet, Badewanne, Armaturen, Spiegel und Accessoires sowie Möbel.

© Laufen

Kurven und Kanten

Mit der Kollektion will Laufen Saphirkeramik eine neue Formensprache abringen, die von weichen, lässig geschwungenen Kurven, die an sich öffnende Blütenkelche erinnern, und kantige Elementen charakterisiert wird. Das macht die Kollektion einzigartig und elegant zugleich.

© Laufen

Verwöhnprogramm

Wanders hat sich zwar von klassischen Vorbildern leiten lassen, dabei jedoch das moderne Stilempfinden und die heutigen Bedürfnisse in Sachen Funktionalität berücksichtigt. Dadurch soll ein Verwöhnfaktor entstehen und gleichzeitig der alltägliche Gebrauch möglichst komfortabel gemacht werden.

© Laufen

Der Designer

Marcel Wanders: „Die hochmoderne Saphirkeramik wurde hier zum ersten Mal in eine sehr klassische und ikonische Form gebracht. Das leichte und gleichzeitig stabile Material gab uns die einmalige Chance, die Schönheit der dünnwandigen Keramik mit unseren eleganten, weichen Formen zu feiern.“

© Laufen /OLIVER HELBIG

Design in allen Bereichen

Die Designlinie bezieht alle Bereiche eines Badezimmers ein. Laufen hat die Kollektion sehr breit und vielseitig aufgestellt. Am Waschplatz sorgen Aufsatzwaschtische in den Breiten 600, 800 und 1.200 Millimeter mit integrierter Ablagefläche, ein 500 Millimeter breites Handwaschbecken sowie eine 550 Meter breite Waschtischschale für unterschiedliche Nutzungsszenarien. 

© Laufen /OLIVER HELBIG

Großzügige Badewanne

Dieselbe Formensprache wie die Waschtische spricht auch die Badewanne der Kollektion. Mit ihren großzügigen Abmessungen von 1.900x900x580 Millimeter zieht sie die Blicke auf sich. Die charakterstarke Kollektion wurde für ihre sinnliche Verbindung von Ästhetik und Funktion mit dem iF Design Award 2019 ausgezeichnet.