Glanz und Transparenz

Die Badewanne mit Durchblick

Mit dem Badewannen-Modell Reflex hat der italienische Sanitär-Anbieter Antonio Lupi ein besonderes Highlight geschaffen. Die transparente Wanne ist dabei nicht nur optisch ein Hingucker, sondern überzeugt auch mit ihrer Funktionalität.

Von
Bild 1 von 4
© Antonio Lupi

Das Material als Highlight

Das Badewannen-Modell Reflex des italienischen Design-Experten Antonio Lupi zeichnet sich durch seine besondere Farbe sowie die leichte Transparenz aus. Die Wanne besteht aus Cristalmood, einem neuen Material, dessen Patent in Besitz von Antonio Lupi ist. 

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Antonio Lupi

Das Material als Highlight

Das Badewannen-Modell Reflex des italienischen Design-Experten Antonio Lupi zeichnet sich durch seine besondere Farbe sowie die leichte Transparenz aus. Die Wanne besteht aus Cristalmood, einem neuen Material, dessen Patent in Besitz von Antonio Lupi ist. 

© Antonio Lupi

Edel und robust

Bei Cristalmood handelt es sich um ein gefärbtes und transparentes Harz, das ein glänzendes Finish hinterlässt. Dabei ist das Material besonders robust und kann mit herkömmlichen Reinigungsmitteln bearbeitet werden. Sogar Alkohol, Aceton und Diesel hält die Wanne stand.

© Antonio Lupi

Herausragende Leichtigkeit

Besonderer Vorteil: Dank des außergewöhnlichen Materials ist die Reflex Badewanne von Antonio Lupi rund 30 Prozent leichter als herkömmliche Wannen. Das Material wird von dem italienischen Sanitär-Anbieter auch für Waschbecken verwendet. 

© Antonio Lupi

Forschung und Entwicklung

Durch die Investition in neue Technologien und Materialien, gelingt es Antonio Lupi solch außergewöhnliche Kreationen wie die Reflex Badewanne zu entwickeln. Durch die Verwendung von Cristalmood wurden der Design-Branche neue Möglichkeiten eröffnet, die den Kunden die Individualisierung des eigenen Badezimmer erleichtern soll.