Bad-Design

Diese Automatikarmatur sorgt für den richtigen Flow

Mit einer geschwungenen Automatikarmatur geht der Sanitär-Hersteller Toto mit dem Trend der weichen Formen. Das Modell Soft Flow wurde dabei speziell für Luxushotels und gehobene Privathaushalte konzipiert.

Design Badezimmer Sanitär Toto Bad-Design Armatur Waschbecken
Bild 1 von 5
© Toto

Mit dem Trend gehen

Weiche und fließende Formen sind zurzeit ein großer Trend. Mit diesem Trend geht auch der Badezimmer-Experte Toto: Speziell für die Luxushotellerie, -gastronomie und gehobene Privathaushalte wurde die neue und hochwertige Automatikarmatur Soft Flow entworfen. An der Seite befindet sich ein Sensor, um die Wassertemperatur berührungslos von warm auf kalt umzustellen – und umgekehrt. Ihren idealen Einsatz findet sie in Kombination mit großzügig dimensionierten Waschtischen.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Toto

Mit dem Trend gehen

Weiche und fließende Formen sind zurzeit ein großer Trend. Mit diesem Trend geht auch der Badezimmer-Experte Toto: Speziell für die Luxushotellerie, -gastronomie und gehobene Privathaushalte wurde die neue und hochwertige Automatikarmatur Soft Flow entworfen. An der Seite befindet sich ein Sensor, um die Wassertemperatur berührungslos von warm auf kalt umzustellen – und umgekehrt. Ihren idealen Einsatz findet sie in Kombination mit großzügig dimensionierten Waschtischen.

© Toto

Sinnlicher Umgang mit Wasser
In einzelnen, besonders weichen Strahlen entströmt das Wasser dem schwungvollen Auslauf. Beim Händewaschen gleitet es dabei sanft und spritzfrei über die Hände. So wird sogar das Händewaschen zum Entspannungserlebnis. 

© Toto

Spezielle Technologie

Um diesen einzigartigen Strahleffekt zu erreichen, wurde ein feinmaschiger Netzfilter in die Messing-Armatur integriert. Dieser Filter eliminiert jegliche Turbulenzen im Wasserfluss, lässt das Wasser angenehm sanft fließen und ermöglicht ein präzises, kontrolliertes Strahlbild.

© Toto

Hygiene und Effizienz
Gerade in öffentlichen Räumen wie in der Hotellerie und Gastronomie gehört es allein aus hygienischen Gründen zum gehobenen Standard, eine Automatikarmatur einzusetzen. Die Gäste mögen es, wenn Sie möglichst wenig berühren müssen.

© Toto

Wasserersparnis einsehen

Dazu kommt der ökonomische Aspekt des Wassersparens: das Wasser fließt punktgenau und nur so lange, wie es benötigt wird. Die Wasserersparnis der neuen Automatikarmatur kann nun auch präzise mit dem Toto Wasserkalkulator berechnet werden