Rauchmelder-Test

Diese Rauchmelder sind Testsieger

Die deutsche Stiftung Warentest hat Rauchmelder unter 20 Euro getestet. Urteil: billig muss nicht unbedingt schlecht sein.

Von

Diese vier Rauchmelder schnitten alle mit der Gesamtnote Gut (2,2) ab.

Abus GRWM30600

Klein aber fein: Der Abus Mini-Rauchwarnmelder ist mit einem Durchmesser von sieben Zentimetern der Winzling im Test, was ihn jedoch nicht in seiner Funktion einschränkt. Der Rauchmelder warnt zuverlässig bei Rauch und Feuer und ist einfach in der Handhabung. Ein großes Plus ist außerdem die Langzeitbatterie mit einer Lebensdauer von zehn Jahren. Der Mini-Melder ist bereits ab 25 Euro erhältlich.

Brennenstuhl RM L 3100

Während die Lautstärke des Warnsignals beim Brennenstuhl Feuermelder etwas intensiver sein könnte, schneidet er vor allem in der Kategorie Robustheit gut ab. Der Melder warnt auch bei niedrigem Batteriestand zuverlässig und hat ebenfalls eine Lebensdauer von zehn Jahren. Mit einem Preis von nur 16 Euro ist der Brennenstuhl Feuermelder eindeutig der günstigste des Tests.

Busch-Jaeger Rauchalarm Professional Line

Der Rauchmelder von Busch-Jaeger führt alle 16 Sekunden einen automatischen Test durch, ist dabei aber bestens für das Schlafzimmer geeignet, da er keine Anzeige hat. Beim manuellen Funktionstest wird man nicht sofort mit voller Lautstärke beschallt, stattdessen nimmt die Intensität des Alarmtons langsam zu. Die Warnmelder von Busch-Jaeger sind außerdem problemlos miteinander vernetzbar, was vollkommenen Schutz vom Keller bis ins Dachgeschoss bietet. Das Gerät kostet im Handel rund 25 Euro.

White Paper zum Thema

Ei Electronics Ei 650

Bereits im Vorjahr gewann Ei Electronics den Stiftung Warentest. Dieses Jahr muss sich Ei Electronics den ersten Platz jedoch mit den drei Konkurrenten teilen. Überzeugt haben beim Ei 650 vor allem die Zuverlässigkeit des Alarms sowie die Lautstärke. Auch dieses Modell kann mit anderen Rauchmeldern vernetzt werden und bietet zuverlässigen Schutz im ganzen Haus.

Alle Ergebnisse der Stiftung Warentest finden Sie hier.