Europäisches Hotel auf Kuba

Dieses kubanische Hotel überzeugt mit Badlösungen von Kaldewei

Bei der Inneneinrichtung des ersten Kempinski-Hotels in Kuba wurde nichts dem Zufall überlassen. Die 246 Zimmer sind mit hochwertigen Möbelstücken ausgestattet und versprühen ein elegantes und edles Flair. Besonders einladend sind dabei die luxuriösen Badezimmer, die mit Badewannen von Kaldewei ausgestattet wurden.

Bild 1 von 4
© Kempinski Hotels

Ein Stück Europa in Kuba

Havanna zählt dank dem besonderen Flair, einer spannenden Architektur und der einladenden Gastronomie zu den Top-Reisedestinationen. Mittendrin befindet sich das Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana. Eine echte Premiere auf Kuba, denn damit eröffnet das erste 5-Sterne-Haus der Luxushotelgruppe überhaupt auf dem amerikanischen Markt. Bei der Ausstattung des Gran Hotel Manzana wurde viel Wert auf edle Details gelegt, so auch bei den geräumigen Badezimmern.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Kempinski Hotels

Ein Stück Europa in Kuba

Havanna zählt dank dem besonderen Flair, einer spannenden Architektur und der einladenden Gastronomie zu den Top-Reisedestinationen. Mittendrin befindet sich das Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana. Eine echte Premiere auf Kuba, denn damit eröffnet das erste 5-Sterne-Haus der Luxushotelgruppe überhaupt auf dem amerikanischen Markt. Bei der Ausstattung des Gran Hotel Manzana wurde viel Wert auf edle Details gelegt, so auch bei den geräumigen Badezimmern.

© Kempinski Hotels

Luxuriöse Suiten

Einst war das Hotelgebäude, das Manzana de Gómez, das erste Kaufhaus im europäischen Stil auf Kuba. Mit dem Einzug des Luxushotels knüpft das Bauwerk an diesen Stil an und empfängt seine Besucher mit Komfort der Extraklasse: Die 246 modern eingerichteten Zimmer und Suiten verfügen über besonders hohe Decken und sind teilweise mit bodentiefen französischen Fenstern ausgestattet, die den Gästen einen Blick über das historische Stadtzentrum gewähren.

© Kempinski Hotels

170 Kaldewei-Badewannen

Bei der sanitären Einrichtung verließen sich die Hotelbetreiber ganz auf die Badlösungen von Kaldewei. Die Wannen Classic Duo Oval sowie Classic Duo Oval Wide wurden vom Mailänder Designstudio Sottsass Associati entworfen. Beide Modelle überzeugen durch ihre schlichte Eleganz, eine ausgewogene Formensprache und ihre edle Materialität aus Kaldewei Stahl-Email. Insgesamt wurden 22 Classic Duo Wide und 148 Classic Duo Badewannen im Hotel installiert.

© Kempinski Hotels

Geeignetes Material

Ganz gleich ob Badewanne, Duschfläche oder Waschtisch, alle Kaldewei Badlösungen sind aus hochwertigem Stahl-Email gefertigt. Das Material eignet sich besonders gut für die hohen Anforderungen der Hotellerie. Denn die emaillierten Produktlösungen genügen nicht nur höchsten ästhetischen Ansprüchen, sondern zeichnen sich auch durch ihre Wirtschaftlichkeit aus – dank der Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit von Kaldewei Stahl-Email.