App des Monats

Digitales Werkzeugmanagement und Verwaltungstool in einem

Der Rottenburger IT-Spezialist pds präsentiert nun gleich zwei Apps, die den Handwerker-Alltag vereinfachen sollen. Handwerksbetriebe sollen damit bei der Einsatzplanung und Arbeitsvorbereitungen unterstützt werden.

Das Unternehmen pds hat sich auf Handwerker-Apps spezialisiert.

Auf den drei Fachmessen „light + building“, „SHK Essen“ und „ifh Intherm“ präsentiert der Rotenburger IT-Experte pds die neuesten Entwicklungen der Cloud-fähigen pds Software und seiner Handwerker-Apps für den mobilen Einsatz. Mit der „Werkzeug- und Geräteverwaltung“ und der „pds Werkzeug“ App bietet das Unternehmen Handwerksbetrieben ein voll integriertes, digitales Werkzeugmanagement und gibt Monteuren ein smartes Verwaltungstool an die Hand, das ihnen die Einsatzplanung, Arbeitsvorbereitung und den Arbeitsprozess beim Kunden künftig nachhaltig vereinfacht. 

Die pds Geräte- und Werkzeugverwaltung ist die jüngste Erweiterung des pds Software Lösungsportfolios für den modernen Handwerksbetrieb. Über die Geräte- und Werkzeugverwaltung der pds Software lassen sich Bestände, Reservierungen, Zugänge und Entnahmen sämtlicher Arbeits- und Betriebsmittel im Unternehmen nicht nur zentral steuern. Sie gestattet Monteuren, Lageristen oder anderen Kollegen im Innendienst auch einen Echtzeit-Überblick über den Status von benötigten Werkzeugen, Arbeitsmaschinen oder Fahrzeugen und dokumentiert die Bewegungen der im Umlauf befindlichen Arbeitsgeräte. Die pds Software informiert die Nutzer auf einen Blick, welche Werkzeuge wann verfügbar sind, wo und bei wem sich das jeweilige Gerät gerade befindet.

Neben der Verwaltung von Geräten und Werkzeugen erlaubt die pds Software auch die Verwaltung von Wartungsvorgängen, samt Wartungsterminen, Wartungszeiträumen und der Geräte-Historie. Fällige Wartungen sind ebenso auf einen Blick ersichtlich wie anstehende Reparaturen. Dank der Reservierungsoption der pds Werkzeug- und Geräteverwaltung und der Zuordnung zu Vorgängen, Projektakten oder Nutzern können befugte Monteure den Einsatz von Arbeitsmitteln für anstehende Termine einfach, effektiv und zuverlässig organisieren. Hinterlegte Vormerkungen werden daraufhin sowohl bei den Kollegen über die App, als auch im Büro über die pds Software angezeigt.

White Paper zum Thema

Smart unterwegs mit der pds Werkzeug App 

Die pds Werkzeug App unterstützt alle gängigen Techniken mobiler Endgeräte zur digitalen Erfassung und Inventarisierung von Arbeitsgeräten wie etwa QR-Scanner, Barcode-Scanner oder NFC-Tags. Alternativ kann die Ein- oder Ausbuchung der Werkzeuge auch manuell über die Eingabe der Inventarnummer auf dem Gerät erfolgen. Die pds Werkzeug App ermöglicht damit auch eine komfortable Umbuchung über das Mobilgerät oder einen Tausch zwischen den Monteuren direkt auf der Baustelle. Dank der Echtzeit-Synchronisierung werden alle Nutzer oder Kollegen im Innendienst über die Bewegungen informiert und die Werkzeugdaten bleiben stets auf dem aktuellsten Stand.

Für Werkzeuge und Maschinen, die bestimmte Fähigkeitsprofile erfordern, lassen sich im System entsprechende Qualifikationen hinterlegen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass nur die Monteure Zugang zu Arbeitsgeräten erhalten, die auch die nötigen Kompetenzen für deren Einsatz mitbringen. 

Verwandte tecfindr-Einträge