Personalia

Doppelspitzen für SHT und Kontinentale

Bei beiden Unternehmen der Frauenthal Handel Gruppe steigen die Österreich-Verkaufsleiter mit Oktober zu Geschäftsführern auf. Sie bilden Doppelspitzen mit Dragan Skrebic, Gesamtverantwortlicher Vertrieb & Marketing bei der Frauenthal.

Martin Haas

SHT

Martin Haas steigt bei SHT vom Österreich-Verkaufsleiter zum Geschäftsführer auf. Gemeinsam mit Dragan Skrebic, Gesamtverantwortlicher Vertrieb & Marketing der Frauenthal Handel Gruppe, bekommt SHT mit 1. Oktober eine Doppelspitze.

In seiner neuen Position möchte Haas Initiativen vorantreiben, die SHT Kunden noch erfolgreicher machen: „Ich sehe die SHT als Kompetenz-Zentrum und erster Ansprechpartner in der ganzen Welt der Haustechnik. Die persönliche Betreuung der Kunden und das Anbieten von Lösungen, die direkt Einfluss auf den Geschäftserfolg der Installateure haben, haben bei mir daher oberste Priorität“ so Haas in einer ersten Stellungnahme.

Kontinentale

Ähnliche Vorgänge gibt es bei der Kontinentale zu berichten: Thomas Krenn macht den nächsten Karriereschritt vom Österreich-Verkaufsleiter und wird Geschäftsführer. Die Doppelspitze Dragan Skrebic, Gesamtverantwortlicher Vertrieb & Marketing der Frauenthal Handel Gruppe, und Thomas Krenn möchte ebenso ab 1. Oktober für noch mehr Schwung beim Industrie- und Tiefbauspezialisten sorgen.

White Paper zum Thema

Befragt nach seinen Schwerpunkten meint Krenn: „Wir haben 2021 bereits viele Projekte für unsere Kunden umgesetzt. Den eingeschlagenen Weg, System- und Lösungsanbieter für unsere Kunden zu sein, werden wir nun festigen und weiterentwickeln. Was alle Initiativen eint, ist der Fokus auf den Erfolg unserer Kunden."

Thomas Krenn