Fotostrecke

DuraSquare schafft Platz im Bad

Duravit hat seine DuraSquare-Serie erweitert und lässt puristisches Baddesign und integrierte Ablageflächen ineinanderfließen.

Sanitär Badezimmer Design Duravit Baddesign Fotostrecke

Duravit erweitert sein Portfolio um einige Produkte mit integrierter Ablagefläche. Hinzugekommen sind neue Waschtischgrößen, ein asymmetrischer Waschtisch und ein Doppelwaschtisch, die sich jeweils mit Möbelunterbau oder Metallkonsole verbinden lassen. 

Für noch mehr Badezimmer-Inspiration folgen Sie TGA auf Instagram

Bild 1 von 4
© Duravit

Zusätzliche Ablagefläche

Der neue asymmetrische Waschtisch der Produktlinie bietet mit seitlichen Ablageflächen, wahlweise auf der linken oder rechten Seite, neuen Komfort und ist der perfekte Ort zur Aufbewahrung von Kleinutensilien. In einer Breite von 800 Millimeter ist der Waschtisch perfekt für Gästebäder geeignet. Für kleinere Räume gibt es zusätzlich den symmetrischen Waschtisch in einer Breite von 500 Millimeter. Beide lassen sich mit Möbelunterbauten aus der XSquare Serie sowie weiteren Duravit Möbelprogrammen kombinieren.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Duravit

Zusätzliche Ablagefläche

Der neue asymmetrische Waschtisch der Produktlinie bietet mit seitlichen Ablageflächen, wahlweise auf der linken oder rechten Seite, neuen Komfort und ist der perfekte Ort zur Aufbewahrung von Kleinutensilien. In einer Breite von 800 Millimeter ist der Waschtisch perfekt für Gästebäder geeignet. Für kleinere Räume gibt es zusätzlich den symmetrischen Waschtisch in einer Breite von 500 Millimeter. Beide lassen sich mit Möbelunterbauten aus der XSquare Serie sowie weiteren Duravit Möbelprogrammen kombinieren.

© Duravit

Einfaches Design

Die Erweiterungen vereinen praktische Haptik und elegant reduziertes Design. Die exakte Geometrie der rechteckigen Außenform von DuraSquare geht fließend in die organisch-weiche Innenkontur über. Gefertigt werden die puristischen Becken aus der Keramikmasse DuraCeram. Dieser Werkstoff ermöglicht es, Becken mit einer ausgesprochen dünnen Randstärke zu formen, die absolut pflegeleicht und stabil sind.

© Duravit

Spezielle Konsole

Ein besonderer Hingucker ist die Metallkonsole. Sie sorgt für ein cooles Finish des DuraSquare Waschtischs und ist in modernem Schwarz oder klassischem Chrom erhältlich, wandhängend oder bodenstehend. Der integrierte Glaseinleger in sieben trendigen Designs vergrößert den Ablageplatz. 

© Duravit

Platz für zwei

Eine ideale Lösung für die getrennte, aber gleichzeitige Nutzung des Waschplatzes bietet der neue Doppelwaschtisch in einer Breite von 1200 mm. Der mittige Steg ist von der Hahnlochbank abgesetzt und besticht durch weich-fließende Formen. Er dient als zusätzliche Ablagefläche für Utensilien wie Zahnbürste, Rasierpinsel oder Rasierapparat.