Referenzanlage

Eder Heizung stattet Alpine Casual Hotel aus

Das Unternehmen kümmert sich um die Heiztechnik des Hotel Blü im Gasteinertal.

Mit dem Blü gibt es ein neues Alpine Casual Hotel im Gasteinertal. Das Konzept ist ganz der freien Entfaltung gewidmet, dem Genießen und allem, was nichts mit Alltag zu tun hat. So entsteht ein entspannter Ankerpunkt für sämtliche Abenteurer, die das Gasteinertal besuchen: Urbanes Lebensgefühl und Design mitten in den Bergen.

Das Hotel Blü hat sich der Regionalität verschrieben. Dieses Motto wird nicht nur beim täglichen Bedarf großgeschrieben, sondern seit der ersten Sekunde", erzählt Eva Eder, Eigentümerin Hotel Blü. Dieses Motto werde auch bei den Renovierungsarbeiten für das Hotel umgesetzt.

Damit das Projekt langfristig funktioniert, ist eine fehlerfreie Haustechnik eine wichtige Grundlage. Wichtig sei für die Eigentümerin gewesen, die gesamte Haustechnik - Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär - aus einer Hand zu erhalten. Arwin Wieser, Geschäftsführer von Wieser + Scherer Zeller Haustechnik fasst zusammen: „In erster Linie schauen wir auf die Qualität der verbauten Komponenten. Alles muss aufeinander abgestimmt sein und ein Produktleben lang, ohne Problem funktionieren." Mit Eder habe man einen Partner für lokale Bauprojekte in der Region oder auch im Ausland gefunden.

Das Projekt/Technische Daten:

White Paper zum Thema

- Leistung gesamt: 600 kW
- Pufferspeicher: 12.000 Liter
- Betriebstemperatur: max. 80°C

Verbaut wurden:

- 1 MCM-S1-4.0
- 1x EG800
- Nachspeisung und Enthärtungspatronen MWE12