Schwebende Wanne

Eine Badewanne im Hängematten-Design

The Hammock Bath heißt die schwebende Badewanne in Hängematten-Optik. Kreiert wurde sie vom Designer-Duo Miles Hartwell und Matt Withington, die unter dem Label Splinter Works bekannt sind. Mit der Hängematten-Wanne haben die beiden nun ein echtes Highlight fürs Badezimmer geschaffen.

Von
Bild 1 von 5
© Splinter Works

Mit dem Design haben Miles Hartwell und Matt Withington die entspannende Wirkung eines warmen Vollbads und einer frei schwingenden Hängematte kombiniert.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Splinter Works

Mit dem Design haben Miles Hartwell und Matt Withington die entspannende Wirkung eines warmen Vollbads und einer frei schwingenden Hängematte kombiniert.

© Splinter Works

Durch die geschwungene Form und den weichen Untergrund, bietet die Badewanne maximalen Komfort. In der Länge ist die Wanne variable: Zwischen 2,6 und drei Meter ist sie verfügbar.

© Splinter Works

Hergestellt wird die Badewanne in England. Sie besteht aus Kohlenstofffasern, die als besonders robust gelten. 

© Splinter Works

Der Abfluss des Abwassers erfolgt durch eine ganz spezielle Konstruktion am tiefsten Punkt der Wanne. Für einen kurzen Moment fließt das Wasser hier frei durch den Raum und verschwindet dann in einem Kanal.

© Splinter Works

Im Raum hängend wirkt die Wanne besonders luxuriös. Die Badewanne wird nur an den Wänden befestigt und berührt den Boden an keinem Punkt. Wer diese Designer-Wanne gerne erwerben möchte, muss schnell sein: The Hammock Bath ist auf zwölf Stück limitiert.