Am Sand

Eine Geburtstagstorte, zwei Vizeweltmeister und was das mit Geberit zu tun hat

Auf der Wiener Donauinsel spielen gerade die 32 besten Beachvolleyball-Teams der Welt um einen Turniersieg bei den Vienna Major 2018. Der Sanitär-Experte Geberit feiert bei dem Event zwar keinen Turniersieg, aber einen Geburtstag. Das aber mit prominenter Unterstützung. Sehen Sie in unserer Fotostrecke, was sich derzeit auf der Donauinsel abspielt.

Badezimmer Toiletten Geberit Sanitär Design Bad Design Badezimmer
Bild 1 von 6
© Fürst

Beim Major Vienna Beachvolleyball Turnier auf der Wiener Donauinsel von 1. bis 5. August setzt Veranstalter Hannes Jagerhofer auch heuer wieder auf das exklusive stille Örtchen von Geberit. Rund 8.000 Besucher passen in das Stadion des Turniers. Für Komfort auch beim Toilettengang ist beim Major Vienna gesorgt. 

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Fürst

Beim Major Vienna Beachvolleyball Turnier auf der Wiener Donauinsel von 1. bis 5. August setzt Veranstalter Hannes Jagerhofer auch heuer wieder auf das exklusive stille Örtchen von Geberit. Rund 8.000 Besucher passen in das Stadion des Turniers. Für Komfort auch beim Toilettengang ist beim Major Vienna gesorgt. 

© Fürst

Hier fand schon vergangenes Jahr die Beachvolleyball-WM statt. Geberit stellt zum sechsten Mal in Folge die Toilettenanlagen und bietet damit den Gästen im VIP-Bereich ein besonderes Frische-Erlebnis: In der Geberit WC-Oase kann auf allen sieben WCs das Top-Modell Geberit Aqua Clean Mera getestet werden. 

© Fürst

Die beiden Herren links sind im vergangenen Jahr an diesem Ort Vizeweltmeister geworden: Clemens Doppler und Alexander Horst mussten sich vergangenes Jahr bei der Weltmeisterschaft nur dem Team aus Brasilien geschlagen geben. Von den Hightech-WCs von Geberit sind auch die Sportler begeistert.

© Fürst

In diesem Jahr hatten sie neben sportlichen Herausforderungen auch jene eines Patisseurs zu bestehen: sie schnitten eine Geburtstagstorte an. Geberit feierte am Rande des Major Turniers 20 Jahre Aquaclean, denn so wie auch bei der WM im vergangenen Jahr stattete Geberit auch das diesjährige Major Turnier mit seinen Sanitär-Kreationen aus. 

© Fürst

Und es gab noch einen Grund zu feiern: 40 Jahre Geberit Dusch-WCs. 1978 kam mit dem Modell Geberella“, das erste Dusch-WC von Geberit, auf den Markt. Das kulturelle Tabu war in Europa zu jener Zeit noch groß. Doch Geberit erkannte bereits damals die Vorteile der Reinigung mit Wasser und entwickelte das Duschprinzip konsequent weiter.

© Geberit

Über diese vier Jahrzehnte hinweg hat das Unternehmen das Dusch-WC nicht nur neu konzipiert, sondern konsequent immer weiter perfektioniert. Mit Geberit Aqua Clean wurde schließlich eine komplett überarbeitete Produktlinie lanciert, mit der neue Maßstäbe für die persönliche Körperpflege gesetzt wurden und werden.