Interview

„Es ist schwer, unseren Beruf sexy zu machen“

Der Job eines Installateurs soll Spaß machen, gut bezahlt und sexy sein – es sind hohe Ansprüche die der Wiener Innungsmeister Robert Breitschopf an die Branche stellt. Wie diese Anforderungen realisiert werden können und wie Unternehmer dadurch dem Fachkräftemangel entgegenwirken, erklärt er im Gespräch mit TGA.

Von

Verwandte tecfindr-Einträge