Fotostrecke

Frisch gebürstet

Die Dornbracht-Armatur in der Oberfläche "Messing gebürstet" passt sich dem aktuellen Zeitgeist an. Je nach Kombination erscheint sie luxuriös oder zurückhaltend, klassisch oder avantgardistisch, elegant oder expressiv.

Design Sanitär Badezimmer Dornbracht Fotostrecke Baddesign Bad

Minimalistische Tendenzen treffen auf Opulenz, Progressivität auf Tradition, Natürlichkeit auf Hightech-Ästhetik. Zeitgenössische Lebensräume sind geprägt durch das Streben nach Individualität, nach Lebendigkeit und persönlichem Ausdruck. Zugleich wächst das Bedürfnis nach Wohnlichkeit und einem authentisch gestalteten, einladenden Umfeld. Die Armatura Tara in "Messing gebürstet" von Dornbracht knüpft an diesen Zeitgeist an. 

Für noch mehr Badezimmer-Inspiration folgen Sie TGA auf Instagram

Bild 5 von 5
© Dornbracht

Die Armatur ist mit 23-karätigem Gold veredelt und besitzt ein spezielles Finish, das matt und glänzend zugleich erscheint.  

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Dornbracht

Tara in „Messing gebürstet“ lässt sich vielseitig einsetzen. Spannungsvoll und harmonisch zugleich kommt ihr Glanz in der Ton-sur-Ton-Kombination mit natürlichen Materialien und Farbnuancen zur Geltung.  

© Dornbracht

Mit der Oberfläche „Messing gebürstet“ verleiht Dornbracht der zeitlosen Form von Tara neue Strahlkraft. 

© Dornbracht

Markenzeichen der Armaturenserie sind die ausgewogenen Proportionen, charakteristische Kreuzgriffe und ein markanter, halbrunder Auslauf. Ihre stilprägende Form wurde vielfach ausgezeichnet und weltweit ebenso oft kopiert.

Die galvanische Oberfläche „Messing gebürstet“ fasziniert durch einen warmen, intensiven Goldton und einen besonderen Glow.

© Dornbracht

Die Armatur ist mit 23-karätigem Gold veredelt und besitzt ein spezielles Finish, das matt und glänzend zugleich erscheint.