WimTec

Golftrophy 2013

WimTec lud Partner, Kunden und Mitarbeiter zur zweiten Ausgabe der WimTec Golftrophy. Knapp 60 Spieler genossen beim Pitchen und Putten die reizvolle Landschaft im Herzen des Mostviertels.

Gebäudeautomation

Der Golfplatz in Ferschnitz zeigte sich auch heuer wieder von seiner besten Seite: Saftig grüne Fairways und perfekt gepflegte Greens ließen die Trophy zu einem wahren Genuss werden.

Gespielt wurde im Modus Texas-Scramble, wobei ein Flight aus vier Spielern bestand. Dieser Modus erlaubt es auch, Teams mit weniger erfahrenen Spielern ein gutes Ergebnis zu erreichen: nach dem Abschlag aller vier Spieler wird nur mit dem Ball weitergespielt, der am günstigsten liegt.

Bei der Siegerehrung im firmeneigenen Kompetenzzentrum „freiraum“ überreichten die WimTec-Geschäftsführer Herbert und Peter Wimberger den Gewinnern ein umfangreiches Freydegger-Geschenkpaket. Die laue Sommernacht lud zum Netzwerken ein und es blieb auch genug Zeit den neugestalteten SanTec-Schauraum zu besichtigen.

Die Preisträger der WimTec Golftrophy 2013 mit Herbert Wimberger © WimTec
Die Preisträger der WimTec Golftrophy 2013 mit Herbert Wimberger

Verwandte tecfindr-Einträge