Fotostrecke

Grazil ins neue Messejahr

Mit der eleganten Individualserie Ikona, einer vollkommenen Neukonzeption des Evergreens Classic und vielen Modell-, Oberflächen- und Formenupdates in den bestehenden Systemserien will die Tiroler Industrie- Manufaktur Conform auf den diesjährigen Messen glänzen.

Sanitär Design Baddesign Conform Badmöbel Messe Energiesparmesse

Grazile und elegante Neuheiten sowie neu interpretierte Klassiker präsentiert Conform Badmöbel pünktlich zum Beginn des Messejahres 2020. Alle Neuheiten präsentierte der Hersteller nun erstmalig auf der Energiesparmesse Wels. 

Für noch mehr Badezimmer-Inspiration folgen Sie TGA auf Instagram

Bild 1 von 4
© Conform Badmöbel

Möbelserie mit Auszeichnung

Die Badmöbelserie Power #5  wurde vor kurzem mit dem German Design Award ausgezeichnet. Der Archetyp des modularen Planungsprogramms mit flexiblen Individualisierungsmöglichkeiten geht nun in die nächste Runde: Ab Frühling 2020 wird das Programm bis zu einer Breite von 160 Zentimeter angeboten und in nicht weniger als 15 zusätzlichen, neuen Oberflächen gefertigt.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Conform Badmöbel

Möbelserie mit Auszeichnung

Die Badmöbelserie Power #5  wurde vor kurzem mit dem German Design Award ausgezeichnet. Der Archetyp des modularen Planungsprogramms mit flexiblen Individualisierungsmöglichkeiten geht nun in die nächste Runde: Ab Frühling 2020 wird das Programm bis zu einer Breite von 160 Zentimeter angeboten und in nicht weniger als 15 zusätzlichen, neuen Oberflächen gefertigt.

© Conform Badmöbel

Klassiker neu interpretiert

Mit grundlegenden konzeptionellen Verbesserungen, vielfältigen formalen Updates und einem erfrischenden Schuss Contempora wurde das langjährige Erfolgsprogramm Classic auf ein vollkommen neues Level gehoben. Ohne der formalen Grundidee untreu zu werden, bietet das vollkommen neu gedachte Sortiment nun zusätzlich alle Unter-, Seiten- und Oberschränke grundsätzlich mit drei Öffnungsvarianten: Als minimalistische Push-To-Motion-Version, mit Griffmulden und mit einer Vielzahl klassischer Stangengriffe.

© Conform Badmöbel

Ikonisches Bad

Inspiriert vom aktuellen Zeitgeist, der von puristischen und filigranen Produkten geprägt ist, hat die Tiroler Industrie-Manufaktur Conform eine völlig neue Systemserie von Badmöbeln entwickelt. Ikona überzeugt mit besonders charmantem Formenvokabular, materieller Grazilität und gleichzeitig hoher ästhetischer und technologischer Perfektion.

Filigranes Design

Zu den besonderen Merkmalen gehören die acht Millimeter dünnen Seitenwände, die sich exakt um den Korpus der Möbelelemente falten und die etwas zurückgesetzten Fronten ummanteln wie ein zarter, quadrischer Bilderrahmen. Die feinen, aus den Möbeln herauswachsenden Ränder betonen den perfekt proportionierten, 50 Zentimeter tiefen SlimLine-Korpus sowie den streng geometrischen Frontraster, der durch einen minimalen und gleichbleibenden Fugenspalt gekennzeichnet ist.