Sanitär

Heizen mit Stil

Weg vom reinen Funktionsträger und hin zum Design-Objekt: Zehnder verpasst seinen Heizkörpern einen neuen Anstrich - wortwörtlich. Diese fünf Farbwelten greifen aktuelle Trends auf.

Ob bei der Auswahl von Kleidung, Autos oder Wohnungseinrichtung – überall spielt die Farbe eine wichtige Rolle. Mit ihr kann dem eigenen Wohnraum eine persönliche Note verliehen werden. Deshalb hat Raumklimaspezialist Zehnder zusammen mit der Expertin für Farb- und Materialkonzepte Juliette Baumgartner ein neues Farbsystem für die Zehnder Design-Heizkörper entwickelt: Jede der insgesamt fünf Farbwelten reflektiert dabei aktuelle Farb- und Stiltrends. Ab Herbst 2021 ist bereits jeweils eine Farbe aus den fünf neuen Farbwelten erhältlich.

Hier entlang für mehr Baddesign!

Bild 1 von 6
© Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Nicht nur funktional

Heizkörper dienen nicht nur dazu, Räume zu beheizen, sondern sind gleichzeitig auch Design-Objekte für eine individuelle Raumgestaltung. Mit diesem neuen Farbkonzept können Design-Heizkörper auf die neuesten Trends der Inneneinrichtung abgestimmt werden. Die Besonderheit: Zusammen mit der Expertin für Farb- und Materialkonzepte Juliette Baumgartner hat der internationale Raumklimaspezialist Zehnder langfristige Trends aus sechs Bereichen – Architektur, Interior Design, Bad, Living, Oberflächen und Materialien – analysiert und in das Gesamtkonzept integriert, um eine zukunftsorientierte Farbpalette zu gestalten.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Nicht nur funktional

Heizkörper dienen nicht nur dazu, Räume zu beheizen, sondern sind gleichzeitig auch Design-Objekte für eine individuelle Raumgestaltung. Mit diesem neuen Farbkonzept können Design-Heizkörper auf die neuesten Trends der Inneneinrichtung abgestimmt werden. Die Besonderheit: Zusammen mit der Expertin für Farb- und Materialkonzepte Juliette Baumgartner hat der internationale Raumklimaspezialist Zehnder langfristige Trends aus sechs Bereichen – Architektur, Interior Design, Bad, Living, Oberflächen und Materialien – analysiert und in das Gesamtkonzept integriert, um eine zukunftsorientierte Farbpalette zu gestalten.

© Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

The mystical home

Die elegante, in dunklen Farbtönen gehaltene Farbwelt „The mystical home – Das mystische Heim“ steht mit dunklen und metallischen Einflüssen für persönliche Rituale und Wellness.

© Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Mother earth

„Mother earth – Mutter Erde“ - diese Farbwelt sorgt mit naturbezogenen Farben wie Terrakotta für einen warmen und erdigen Look.

© Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Mono material concrete

Die Farbtöne der Farbwelt „Mono material concrete – Mono-Material Beton“ sind dagegen geprägt von einer rohen, ausdrucksstarken Beton-Optik mit monochromen Anthrazit- und Grautönen.

 

© Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

The Sanctuary

Die Farbwelt „The Sanctuary – Der heilige Ort“ sorgt mit hellen Tönen für ein beruhigendes Raumgefühl und verwandelt das Zuhause in einen Ort der Ruhe und der Erholung.

© Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Neo green

Mit Farben wie Salbei-grün oder hellen Grautönen symbolisiert die Farbwelt „Neo green – Neo grün“ Wellness, unberührte Landschaft und den Wunsch nach einer natürlichen Umgebung.