Kooperation

Holter holt sich Partner in Planegg

Der oberösterreichische SHK-Großhändler Holter schmiedet eine strategische Partnerschaft mit einem bayerischen Unternehmen. Wie genau die aussehen soll, wird noch in den nächsten Wochen fixiert werden.

Sanitär Großhändler Holter Richter & Rörig Partnerschaft

Gemeinsame Badideen: Holter und Richter & Röhrig schmieden eine Partnerschaft.

Im Raum Regensburg und in Passau ist der Welser SHK-Großhändler Holter schon länger vertreten, nun wird die Verankerung in Bayern aber noch vertieft: Holter plant eine strategische Partnerschaft mit dem SHK-Händler Richter & Röhrig aus Planegg in der Nähe von München.

Mit Richter & Röhrig, so Geschäftsführer Michael Holter, "haben wir nun jemanden an unserer Seite, mit dem gemeinsam wir nicht nur unsere ehrgeizigen Unternehmensziele erreichen wollen, sondern dessen Philosophie und Unternehmenskultur sehr gut mit unserer zusammenpasst. Wir können uns in sehr vielen Belangen sehr gut ergänzen".

Der bayerische Großhändler betreibt in Planegg ein Lager auf einer Fläche von 4.500 Quadratmeter und distribuiert von dort rund 20.000 verschiedene Artikel. In Augsburg hat Richter & Röhrig schon 2009 eine Bäderausstellung auf einer Fläche von 800 Quadratmeter eröffnet.

White Paper zum Thema

Gegründet wurde Richter & Röhrig im Jahr 2009, damals nicht in Bayern, sondern im nordrhein-westfälischen Düsseldorf - und zwar von den beiden Kaufleuten Franz Richter und Carl Röhrig. 

Wie die neue Partnerschaft genau aussehen soll, wird in den nächsten Wochen fixiert werden. 

Verwandte tecfindr-Einträge