Aus TGA 4/21: Badelieblinge

Im Fluss

Viegas Advantix Cleviva-Duschrinne ist jetzt auch in den Farbvarianten Schwarz, Gold, Kupfer/Goldfarben und Champagner erhältlich.

Die Advantix Cleviva-Duschrinne mit oberflächengeführter Punktentwässerung von Viega möchte hochwertiges Design und Freiheit in der Badgestaltung bieten. Mit den vier neue Farbvarianten Schwarz, Gold, Kupfer/Goldfarben und Champagner ist auch für optische Vielfalt gesorgt.

Preisgekröntes Design

Den Einleger für das Duschrinnenprofil gibt es in zwei Designvarianten: Mit einem oder zwei Einlauföffnungen in eckiger bzw. runder Form. Die Duschrinne gewann für ihr Design bisher den IF Design Award 2020 und den German Design Award 2020. Aber Design ist nicht alles - mit einer speziellen Oberflächenbehandlung des Duschprofils soll das Wasser optimal in Richtung Punktablauf geführt werden. Neben dem Standardablauf für eine Bauhöhe von mindestens 95 mm ist auch ein flacher Ablauf für Sanierungen ab einer Bauhöhe von 70mm erhältlich.

Die Duschrinne ist so konstruiert, dass durch das offene Ablaufprofil keine Räume mehr für Schmutzablagerungen entstehen und eine Rostentnahme nicht nötig ist. Hinzu kommt, dass sich die Duschrinne beliebig in der Fliesenfläche positionieren lässt - mittig, dezentral oder direkt an der Wand. Das Duschprofil kann unbegrenzt verlängert werden, dadurch lassen sich mehrere Komplettmodelle aneinanderreihen. Die individuelle Positionierung, Höhenausgleichsstück und Duschrinnenlänge nach Maß erleichtern die Installation für Handwerker.

White Paper zum Thema

Mehr Inspiration finden Sie auf unserem Instagram-Auftritt und hier!