Brandschutz bei der WM

„In der Branche haben wir uns bereits einen Namen gemacht“

Mit seiner Fußballleistung konnte Österreich bei der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft zwar nicht überzeugen, dafür qualifizierte sich das Wiener Unternehmen Schrack Seconet mit seinen Brandmeldesystemen für das WM-Stadion in Moskau. Geschäftsführer Wolfgang Kern erklärt im Interview mit TGA, wie sein Unternehmen das geschafft hat.

Von