GC-Gruppe Österreich

Internationaler Tag der Jugend

Am 12. August findet der Internationale Tag der Jugend statt, so möchten die Vereinten Nationen auf die Ausbildungssituation von jungen Menschen aufmerksam machen. Die GC-Österreich legt großen Wert auf Fort- und Weiterbildungen ihrer eigenen jungen Mitarbeiter.

Sanitär

Unsere Mitarbeiter sind das Herzstück unseres Unternehmens. Eine fundierte Ausbildung des Nachwuchses ist daher unser Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft“, so Hans-Peter Moser, persönlich haftender Gesellschafter der GC-Gruppe Österreich.

Zurzeit werden bei GC 89 Fachkräfte in den Berufsbereichen Großhandelskaufmann, Betriebslogistiker, Informationstechnologie-Techniker und Einzel- und Großhandelskaufmann mit Einrichtungsberatung ausgebildet. Bei uns ist eine Karriere vom Lehrling zum Abteilungsleiter absolut möglich. Denn unser klares Ziel ist es, unsere Experten von morgen selbst auszubilden und unsere bestens integrierten Fachkräfte für viele Jahre in der GC-Familie zu halten“, so Moser weiter.

Lehrlinge bei GC-Österreich

Alle Lehrlinge nehmen automatisch bei der Wahl zum besten Lehrling der GC-Gruppe Österreich teil. Mit diesem Preis soll die Wertschätzung des Unternehmens für die Arbeit der jungen Mitarbeiter zum Ausdruck gebracht werden.

Laufende Schulungsmaßnahmen und Teambuilding-Seminare gehören ebenfalls zum Ausbildungsplan der GC-Gruppe. Im GC-Lehrlingscamp treffen sich Ende August alle Lehrlinge zu einem zweit-tägigen Kennenlernen, um Themen für die im täglichen Alltag keine Zeit ist zu besprechen.

Lehrlinge in Österreich

Am 31. Dezember 2016 waren in Österreich 106.950 Lehrlinge in 28.204 Lehrbetrieben in Ausbildung. Die meisten Lehrlinge, rund 22.986 wurden in Oberösterreich gezählt, gefolgt von Wien mit 16.832 und Niederösterreich mit 16.043 Lehrlingen. In der Sparte Gewerbe und Handwerk wurden mit 44.909 die meisten Lehrlinge ausgebildet, in der Sparte Industrie standen 15.079 Lehrlinge und in der Sparte Handel 15.055 Lehrlinge in Ausbildung.

Qualifiziertes Personal ist gefragt – daher bildet die GC-Gruppe Österreich bereits heute ihre Fachkräfte von morgen aus. © GC-Gruppe Österreich
Qualifiziertes Personal ist gefragt – daher bildet die GC-Gruppe Österreich bereits heute ihre Fachkräfte von morgen aus.