ÖBB Immobilien

Jobchance: Die ÖBB sucht Verstärkung im Fachgebiet Haustechnik für den Standort Villach

Der ÖBB-Konzern gilt als einer der größten Immobilieneigentümer Österreichs, die ÖBB-Immobilienmanagement GmbH agiert österreichweit mit rund 800 MitarbeiterInnen. Wie Sie Teil dieses erfolgreichen Unternehmens mit Zukunftsperspektiven werden können, erfahren Sie hier:

Deals Projekte

Das Leistungsspektrum umfasst gesamtheitlich die effiziente Bewirtschaftung der Immobilien von der kaufmännischen und technischen Hausverwaltung bis hin zur Vermietung, Verpachtung und Verkauf von Liegenschaften.

Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

So vielseitig wird Ihr neues Aufgabenfeld

Ihr fachliches Knowhow wird in verschiedensten Bereichen gefordert, beginnend bei der Beauftragung der Wartung periodischer Überprüfungen, Zustandsbeurteilungen bis hin zu der konzerninterner Regelungen inkl. Dokumentation. Außerdem sind Sie für die Umsetzung haustechnischer Projekte und behördlichen Vorschreibungen inkl. Leistungsbeauftragung, Ausschreibung, Vergabe Abrechnung und Abnahme verantwortlich.

Was Ihr zukünftiger Arbeitsgeber von Ihnen erwartet

Sie haben eine HTL absolviert und mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet Gebäudetechnik – Haustechnik und bereits Erfahrung in der Planung von HKLS Anlagen. Kenntnisse in der Erstellung von Ausschreibungen können Sie ebenfalls vorweisen.

Was die ÖBB Ihnen bietet

Sie erhalten das kollektivvetraglich geregelte Gehalt - je nach Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Das gesamte Angebot des Gesundheitsmanagements sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Sie möchten mehr Details wissen oder sich gleich bewerben? Dann klicken Sie auf den Link der ÖBB-Berufsbörse!