Fotostrecke

Keramik und Möbel im Einheitslook

Der deutsche Badezimmer-Anbieter Duravit bietet nun eine neue Keramikserie mit passendem Möbelprogramm an. Vor Form- und Materialspiel schreckt das Unternehmen dabei nicht zurück.

Bereits seit 1817 produziert Duravit anspruchsvolle Armaturen, Badewannen und WCs, die das Badezimmer zur Wohlfühloase machen. Mit der neuen Keramikserie Viu und dem Möbelprogramm XViu will das Unternehmen 2019 überzeugen.

Für noch mehr Badezimmer-Inspiration folgen Sie TGA auf Instagram!

Bild 2 von 6
© Duravit/Mark Seelen

Rundum sorglos

Spannende Kontraste resultieren aus Oberflächenkombinationen von feinster Keramik, Glas und Metall mit matten Lacken oder edlen Hölzern. Das neue Programm deckt den Waschplatz, den Bade- und den WC-Bereich des Bades ab. Wiederkehrende Designelemente und besondere Details prägen das abgestimmte Interior-Design.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Duravit/Mark Seelen

Stilvolle Kombination

Mit der Keramikserie Viu, dem Möbelprogramm XViu und den passenden Badewannen präsentieren Duravit und sieger design eine Komplettbadserie, die für ein zukunftsweisendes Design stehen soll. In der Serie werden weiche Formen mit präziser Geometrie verknüpft. 

© Duravit/Mark Seelen

Rundum sorglos

Spannende Kontraste resultieren aus Oberflächenkombinationen von feinster Keramik, Glas und Metall mit matten Lacken oder edlen Hölzern. Das neue Programm deckt den Waschplatz, den Bade- und den WC-Bereich des Bades ab. Wiederkehrende Designelemente und besondere Details prägen das abgestimmte Interior-Design.

© Duravit/Mark Seelen

Serien-Highlight

Das Highlight bildet eine Waschplatz-Variante auf Basis der von Duravit c-bonded Technologie. Außen äußerst präzise als Rechteck definiert, innen organisch sanft geschwungen mit geräumigem Innenbecken und großzügiger Ablagefläche. Die Kante entlang der Hahnlochbank setzt sich als dezente Linie nach außen hin fort.

© Duravit/Mark Seelen

In Form

Komplett von unten glasiert eignen sich die Viu Waschtische in fünf Größen und das Handwaschbecken auch perfekt als Einzellösung. Die Waschplatzvarianten mit Möbelwaschtisch, Einbauwaschtisch oder Aufsatzbecken und passendem Unterbau mit Auszug oder zwei Schubkästen weisen markante V-förmige Seitenprofile aus Aluminium auf, die ebenfalls in Champagner Matt und Schwarz Matt verfügbar sind.

© Mark Seelen

Badewanne als Design-Highlight

Weiteres Highlight der Serie XViu ist die frei stehende Badewanne, ein Solitär, der die Blicke auf sich zieht. Der signifikante Metallrahmen im bekannten V-Profil ist auch hier in Champagner Matt oder Schwarz Matt verfügbar und kontrastiert so mit dem hochglänzend weißen Acryl. Er trägt die freistehende Wanne, die in der Draufsicht ebenfalls ein präzises Rechteck bildet und im Innenbereich einer ergonomischen und organischen Freiform folgt.

© Duravit/Mark Seelen

Komfortables WC

Das Zusammenspiel von geometrischer Grundform und optimierter, weicher Innenform zeichnet auch das WC der Serie aus. Seitliche Metalldruckknöpfe ermöglichen das Abnehmen des Sitzdeckels und vereinfachen so die Reinigung. Außerdem verfügt das WC über einen offenen Spülrand, wodurch die Spülperformance verbessert wird. Die Kombination mit der elektronischen Betätigungsplatte A2 von Duravit, inklusive passendem Vorwandelement, ermöglicht Bedienkomfort auf höchstem Niveau.