Badezimmer

Kooperation: Holter und Haas Fertighaus

So wird die Badezimmer-Planung leichter! Die beiden Familienunternehmen arbeiten in diesem Bereich ab sofort zusammen.

Haas Fertighaus aus Großwilfersdorf und der Sanitär- und Heizungsgroßhändler Holter aus Wels kooperieren zukünftig bei der Bäderplanung: Dadurch wird die Planung in der Zentrale von Haas Fertighaus möglich, Holter stellt zudem ausgewählte Bäder bei Haas aus.

Für jeden Anspruch

Bei der Gestaltung und Funktionalität müssen Badezimmer heute vielfältigen Ansprüchen genügen. Neben dem Wunsch nach Reinigungsfreundlichkeit und praktischen Lösungen für Familien wird auch Komfort immer wichtiger. Dabei kann eine, auf die spezifischen Anforderungen der Kunden abgestimmte, Beratung helfen. Egal ob Haus aus dem Katalog oder individuell geplantes Hausprojekt: Ab sofort bieten sich neue Möglichkeiten bei der Badezimmerplanung. Für Standardausführungen können speziell entwickelte Holter Bäder direkt im Bemusterungszentrum von Haas Fertighaus besichtigt werden. Bei individuellen Wünschen stehen acht Mein Holter Bad Ausstellungen für persönliche Beratung zur Verfügung.

Das Einbinden der Bauherren in die Planung ab dem ersten Schritt soll die persönliche Beratung in den Fokus rücken. Die Kooperation der beiden Familienunternehmen möchte mit detailgenauer Umsetzung, Kundenzufriedenheit und Kosten- wie Terminsicherheit überzeugen.