Duschwanne für jedermann

Mit dieser Duschwanne werden Fliesen überflüssig

Der ostwestfälische Sanitär-Anbieter Koralle stellt nun eine Duschwanne vor, die eine attraktive und sichere Alternative zum Verfliesen des Duschplatzes darstellen soll. Warum sich die Duschwanne für jedes Bad eignet.

Das superflache Duschwannen-Modell T700 von Koralle soll eine Alternative zum Verfliesen des Duschplatzes bieten.

Für die große Mehrheit der Bauherren und Modernisierer ist ein großzügig geschnittener Duschplatz ein absolutes Muss bei der Badgestaltung. Während noch vor wenigen Jahren überwiegend die Duschwanne bis etwa 900 x 900 Millimeter nachgefragt wurden, haben sich die Wünsche der Nutzer immer mehr in Richtung größerer Duschplätze verlagert, die trotz geringer Durchfeuchtungsrisiken immer noch oft verfliest werden.

© Koralle

Die Serie umfasst auch zwei Viertelkreismodelle in verschiedenen Abmessungen.

Der ostwestfälische Anbieter von Sanitärprodukten Koralle hat deshalb nun bodenebene und extrem flache Duschwannen in verschiedensten Größen entwickelt. Die Serie umfasst quadratische Wannen in den Abmessungen 800 x 800, 900 x 900, 1.000 x 1.000 und 1.200 x 1.200 Millimeter sowie zwei Viertelkreismodelle mit Schenkellängen von 900 und 1.000 Millimeter. Darüber hinaus steht ein ungewöhnlich breites Sortiment von insgesamt 32 Duschwannen in verschiedenen Maßen von 900 x 700 bis 1.900 x 900 Millimeter zur Auswahl. Die Größen 1.700 x 750 und 1.800 x 800 Millimeter eignen sich besonders für den Sanierungsbereich, da diese Abmessungen die zuvor dort installierten Badewannen passgenau ersetzen können.

Folgen Sie TGA auf Twitter: @TGAmagazin

Verwandte tecfindr-Einträge