Energiesparmesse

Nicht in Pyeongchang, sondern in Wels

Am Stand von Hansa auf der Energiesparmesse in Wels hat sich ein Skistar angesagt. Mit Video.

Armaturen Sanitärarmaturen Hansa Dusche Energiesparmesse

Am 3. März am Hansa-Stand bei einer Autogrammstunde: der deutsche Spitzen-Skifahrer Felix Neureuther.

Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang kann er verletzungsbedingt derzeit nicht dabei sein. Bei der Energiesparmesse in Wels wird er aber sein: Felix Neureuther, einer der besten Skifahrer im Weltcup-Zirkus in den technischen Disziplinen, wird den Messeauftritt von Hansa in Wels bereichern. Neureuther nämlich nutzt zur Regeneration abseits der Piste das neue Duschsystem HansaEmotion. 

Das System "haben wir in Zusammenarbeit mit Medizinern, Physiotherapeuten und Gesundheitsexperten entwickelt, um eine völlig neue Wellnesserfahrung im eigenen Bad zu ermöglichen. Per Knopfdruck auf den Wellfit-Button in der Mitte des Thermostats kann eines von drei Wohlfühlprogrammen ausgewählt werden", so Hansa Country-Manager Bernhard Karlsberger.

Die Recover-Funktion eignet sich dabei perfekt für Spitzensportler wie Felix Neureuther und sportbegeisterte Menschen: Intensive Kaltwasserzyklen sorgen für einen Cooldown-Effekt, der dazu beitragen kann, die Muskeln zu entspannen, Muskelkater vorzubeugen und langfristig sogar das Herz-Kreislauf-System zu stärken.

White Paper zum Thema

https://www.youtube.com/watch?v=THbWzANpWwU

Die Relax-Funktion indes hilft mit ihren längeren Warmwasser-Zyklen im Wechselspiel zwischen Kalt und Warm bei der Entspannung. Das Reload-Programm wiederum regt mit sanften Warm-Kalt-Behandlungen die Blutzirkulation an.  

https://www.youtube.com/watch?v=TK6sMZeUWKU

https://www.youtube.com/watch?v=9Knk6UZZ2Ik