Viega

Pressguns werden "smart"

Diebstahlssicherung und Effizienzgewinn: Was die Steuerung via Bluetooth und App im Alltag tatsächlich bringt.

Installationstechnik Viega Presstechnik

Die neuen Viega-Pressmaschinen „Pressgun 6 Plus“ und „Pressgun Picco 6 Plus“ bieten jetzt über die reine Presssicherheit hinaus auch noch smarte Funktionen. Die Steuerung per Bluetooth und Viega-App über das Smartphone ist aber nicht nur eine Modeerscheinung, sondern bietet einen tatsächlichen Zusatznutzen: So können die Geräte beispielsweise über die integrierte Tracking-Funktion nachverfolgt werden, was vor Verlust oder Diebstahl schützt. Zudem kann jede einzelne Pressmaschine individualisiert werden, was zu effizienterer Nutzung führt.

Pressmaschinen individualisieren

Die serienmäßig integrierte smarte Funktionen unterstützen das kraftsparende Handling der neuen Viega-Pressmaschinen auf der Baustelle. Per Bluetooth werden die „Pressgun 6 Plus“ und die „Pressgun Picco 6 Plus“ dafür über die „Viega Tool Services“-App mit dem Smartphone verbunden. Dann können zum Beispiel Infos zum Wartungszustand, zur verbleibenden Akku­leistung oder zur Zahl der erfolgten Verpressungen auch auf dem Smartphone überprüft werden. Außerdem ist es möglich, mit der App Nutzungssperren, beispielsweise nach einer bestimmten Anzahl Verpressungen oder zu bestimmten Uhrzeiten, individuell einzurichten.

Ab Werk ist bei der „Pressgun 6 Plus“ und der „Pressgun Picco 6 Plus“ als Fahrweise der „Viega AutoCycle“ voreingestellt, der die Verbinder in einem Durchgang sicher verpresst. In der Fahrweise „Viega SmartCycle“ wird der Pressvorgang von der „Pressgun 6 Plus“ automatisch gestoppt, bevor sie die Kraft zur eigentlichen Verpressung aufbaut. Bei der „Pressgun Picco 6 Plus“ kann der gestartete Pressvorgang in der Fahrweise „Viega SmartCycle“ manuell gestoppt werden. Beide Funktionen ermöglichen die Kontrolle der Positionierung von Verbinder und Pressbacke.

White Paper zum Thema

Die smarten Funktionen der „Pressgun 6 Plus“ und der „Pressgun Picco 6 Plus“ sind Bestandteil der ebenfalls neuen „Viega Tool Services“ im Internet. Sie ermöglichen ein umfassendes digitales Werkzeugmanagement. Cloud-basiert können beispielsweise die smarten Viega-Pressmaschinen genauso wie alle übrigen mit einem Viega-Tracker ausgestatteten Werkzeuge verwaltet und für ihren Einsatz auf den Baustellen eingeplant werden. Über die Bluetooth-Tracking-Funktion sind die smarten Pressmaschinen außerdem ortbar.

Große Bandbreite

Die „Pressgun 6 Plus“ ist mit 32 kN Presskraft für metallene Press­verbindungssysteme in den Dimensionen 12 bis 108 mm, für „Megapress“-Stahlrohrverbinder von 3/8 bis 2 Zoll, bei größeren Nennweiten bis 4 Zoll in Kombination mit dem „Pressgun-Press Booster“, ausgelegt. Bei Kunststoff­rohrleitungssystemen können die Dimensionen 12 bis 63 mm verpresst werden.

Die besonders kompakte „Pressgun Picco 6 Plus“ ist bei 1,6 kg Gewicht kaum größer als ein Akkuschrauber. Sie stellt 24 kN Presskraft zur Verfügung. Damit können metallene Pressverbinder von 12 bis 35 mm, „Megapress“-Stahlrohrverbinder von 3/8 bis 3/4 Zoll und Kunststoff­rohrleitungssysteme von 12 bis 40 mm verarbeitet werden.