Fotostrecke

Sauber, hygienisch, schön: Das muss der perfekte Waschplatz beinhalten

Gerade in Zeiten von Corona rückt die Relevanz der Hygiene wieder in den Vordergrund. Das macht den Waschplatz zum Dreh- und Angelpunkt der persönlichen Hygiene und Gesundheitsvorsorge. Eine ausgefeilte Funktionalität steht dabei an erster Stelle – dicht gefolgt von einem guten Design.

Design Hygiene Villeroy & Boch Waschplatz Fotostrecke Design

Selten war Hygiene so wichtig wie heute. Regelmäßiges Händewaschen hat sich zu einem Ritual entwickelt, dem die Menschen mehr und mehr Aufmerksamkeit schenken. Der Waschplatz wird dabei zum zentralen Aspekt des Badezimmers und der Gesundheitsvorsorge. Funktionalität und Design gehen dabei einher.

Für noch mehr Badezimmer-Inspiration folgen Sie TGA auf Instagram!

Bild 1 von 5
© Villeroy & Boch

Mit dem Coronavirus wird verstärkt Wert auf eine umfassende Handhygiene gelegt. Das Händewaschen ist zum Gesundheitsritual geworden und soll vor einer möglichen Übertragung des Virus schützen. Für die richtige Hygiene braucht es auch einen passenden Waschplatz. 

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Villeroy & Boch

Mit dem Coronavirus wird verstärkt Wert auf eine umfassende Handhygiene gelegt. Das Händewaschen ist zum Gesundheitsritual geworden und soll vor einer möglichen Übertragung des Virus schützen. Für die richtige Hygiene braucht es auch einen passenden Waschplatz. 

© Villeroy & Boch

Waschbecken und Armatur bilden den Kern des Waschplatzes. Sie müssen sowohl funktional als auch ästhetisch aufeinander abgestimmt sein. Bei der Form des Waschbeckens kommt es vor allem darauf an, Spritzer zu reduzieren und eine leichte Reinigung zu gewährleisten. Ob rund oder eckig hängt davon ab, was dem Raum am besten entspricht und persönlich gefällt.

© Villeroy & Boch

Die Kollektion O.Novo von Villeroy & Boch bietet eine große Auswahl von Waschbecken in verschiedenen Formen, Größen und Ausführungen. Neu im Sortiment sind acht rechteckige Wasch- und Handwaschbecken, die Form und Funktion gekonnt verbinden.

© Villeroy & Boch

Die neuen Formen kombinieren schlankes Design mit Funktionalität und sind sowohl als wandhängende, als auch als Einbau- bzw. Aufsatzwaschbecken installierbar. Keramische Ablageflächen bieten reichlich Platz für alle Utensilien, die für die persönliche Handwaschhygiene gebraucht werden. Dank der neuen Compact-Versionen können selbst kleine Gästebäder ausgestattet werden.

© Villeroy & Boch

Wer sich ein trendstarkes Design mit filigranen Formen, engen Radien und dünnen Wandstärken wünscht, entscheidet sich am besten für ein Waschbecken aus TitanCeram. Die Kollektion Collaro bietet eine große Auswahl und wurde für ihr ausgefeiltes Waschtisch-Design mit dem RedDot Award ausgezeichnet.