Professional Safety

Sicher informiert

Lüftungstechnik, Exoskelette und Arbeitsinspektion: Die neue Ausgabe von "Professional Safety" greift die wichtigsten und aktuellsten Themen rund um Arbeitssicherheit auf. Hier geht's zum kostenlosen E-Paper!

Lüftung Lüftungstechnik Professional Safety

Alles zum Thema Arbeitssicherheit lesen Sie in der neuen Ausgabe von "Professional Safety".

Der Fall dreier chinesischer Familien, die sich bei einem Restaurantbesuch mit den Coronavirus infiziert haben, zeigt, wie schnell sich das Virus ausbreiten kann - und wie die Lüftungstechnik das beeinflusst. Dieses Negativbeispiel soll Gebäudebetreiber aber nicht vor dem Betrieb der raumlufttechnischen Anlagen zurückschrecken lassen. Klima- und Lüftungstechnik spielen nämlich auch bei der Eindämmung des Virus eine bedeutende Rolle. 

„In den allermeisten Fällen, insbesondere wenn die Anlage gut konzipiert ist, wird es sinnvoll sein, sie in angepasstem Umfang laufen zu lassen. Dies gilt insbesondere, wenn nicht regelmäßig gelüftet werden kann“, erzählt Humanmediziner Walter Hugentobler. In der neuen Ausgabe von "Professional Safety" erklärt er außerdem, wie die Anlagen richtig betrieben werden und welchen wichtigen Einfluss die relative Luftfeuchte auf die Corona-Ausbreitung hat. 

Sicher informiert

Die frisch digitalisierte Ausgabe von "Professional Safety" zeigt aber nicht nur wie nun richtig gelüftet wird, sie greift noch weitere spannende Themen auf: 

White Paper zum Thema

  • Coverstory. Was nach Corona von den strengen Arbeitsschutz-Bestimmungen bleiben wird, und was Unternehmen für ihre Arbeitsorganisation aus der Krise gelernt haben.
     
  • Arbeitsrecht. Der Wiener Anwalt Philipp Maier über das Compliance-Bedürfnis von Unternehmen, Verpflichtungen des Arbeitgebers bei der Pandemie-Kontrolle und das vorsichtige Zurückfahren der Sicherheitsbestimmungen.
     
  • Knochenjob. Wie Exoskelette dabei helfen können, Arbeitnehmer körperlich zu entlasten – und warum das erste Exoskelett der Welt ein ziemlicher Flop war.
     
  • Kontrollverlust. Warum in Deutschland die Gefahr einer Kontrolle durch das Arbeitsinspektorat so gering ist, und was Österreich anders macht.
     
  • Tipps auf Lager. Wie man das Lager frei von Viren hält.
     
  • Kernfrage. Der Wiener Jungunternehmer Niko Kern über sein recht rasch etabliertes Business mit Gesichtsschilden – und warum er gegen die Maskenpflicht ist.
     
  • Luftnummer. Wie Klimaanlagen eingestellt werden müssen, damit sie die Verbreitung von Viren bremsen und nicht das Gegenteil passiert.
     
  • Abstandsregler. Wie intelligente Wearables dafür sorgen, dass die Abstände zwischen Menschen gewahrt bleiben.

Folgen Sie uns auf Instagram, um Neuigkeiten nicht zu verpassen!

Verwandte tecfindr-Einträge