Aus TGA 4/21: Neue Produkte

Taconova: Eine Kleine mit Stärke

Der Anbieter für Heizungs-, Sanitär- und Solarenergieanwendungen stellte auf der ISH neue Produkte und Features vor: Stichwort smart und energiesparend.

TacoFlow3 GenS

Getreu dem Unternehmens-Motto „comfort solutions“ hat Taconova für unterschiedlichste Anwendungsbereiche eine passende Umwälzpumpe im Sortiment – von der klassischen Heizung über Solarthermie bis hin zur Warmwasserzirkulation. Auf der digitalen ISH gaben mit der TacoFlow3 GenS nun ein neues, kompaktes Modell sowie neue Funktionen ihr Debüt.

Klein aber fein

Mit ihren kompakten Abmessungen gehört die neue Nassläufer-Umwälzpumpe TacoFlow3 GenS zu den kleinsten, die aktuell am Markt erhältlich sind. Gleichzeitig punktet sie mit einer Förderhöhe von bis zu 8,5 Metern. Der eigens entwickelte TacoSmart Stecker mit Kabel und hohem IP-Schutz ermöglicht alle Einbau-Richtungen. Die Pumpe wird durch ein externes PWM-Signal angesteuert und ist in verschiedenen Gehäuse-Dimensionen sowie einer separaten Composite-Version für den Heizungsbau erhältlich.

Neu: Nacht- und Urlaubsfunktion

Im Heiz- und Kühlbereich decken die Nassläufer-Umwälzpumpen TacoFlow3 Max und TacoFlow3 Max Pro ein breites Leistungsspektrum ab. Aufgrund ihres Permanentmagnet-Synchronmotors sind beide Modelle auch für die kommerzielle Verwendung geeignet. Die Pumpen können für Volumenströme von bis zu 12 m³/h eingesetzt werden und erreichen eine Förderhöhe von 10,4 m. Weiters decken sie einen Temperaturbereich von -10 °C bis 110 °C ab, sodass sie zur Heizung, Kühlung oder auch in Solaranwendungen eingesetzt werden können.

White Paper zum Thema

© Taconova

TacoFlow3 Max Pro

Die TacoFlow3 Max Pro wartet gegenüber der Standard-Version mit zusätzlichen Funktionen auf: Die Minimal- und Maximalgeschwindigkeiten lassen sich stufenlos einstellen und statt jeweils zwei können fünf Proportionaldruck- und Konstantdruckkurven ausgewählt werden. Um die Arbeitsweise der Pumpen noch ressourcenschonender zu gestalten, wurde die Pro-Version mit neuen energiesparenden Features ausgestattet: Eine Nacht- sowie Urlaubsfunktion. Erstere lässt sich bei der Installation der Pumpe durch den Heizungsbauer dauerhaft einstellen. Misst die Pumpe einen Temperaturabfall des Heizungswassers von 15 bis 20°C innerhalb von zwei Stunden, aktiviert sie automatisch die Nachtabsenkfunktion.

Die neue Urlaubsfunktion kann der Endnutzer selbst aktivieren. Diese eignet sich, um in den wärmeren Monaten des Jahres Strom zu sparen. Die Pumpe wird dabei ausgeschaltet, nur die Elektronik ist weiterhin in Funktion. Um ein Festsetzen der Pumpe durch Ablagerungen im Heizungswasser zu vermeiden, wird die Pumpe in diesem Modus stündlich automatisch für eine Minute auf minimaler Drehzahl eingeschaltet.

TacoFlow2

Mit TacoFlow2, TacoFlow2 ADAPT und TacoFlow2 eLink gliedert Taconova das Umwälzpumpensortiment für Heizungen in drei Kategorien. Ihre quadratische Bauweise unterstützt die automatische Erkennung von Luft in der Anlage, während AutoUnlock, die automatische Anti-Blockier-Funktion, durch Vibrationen festgesetzte Schmutzpartikel in den Pumpen löst. Mit der active-ADAPT-Funktion wird alle 30 Minuten die jeweilige Auslastung der Pumpen abgespeichert und ihre Drehzahl automatisch an die Umgebungsbedingungen angepasst. LED-Anzeigen geben klare Auskunft über den jeweiligen Betriebszustand der Pumpen.

Bei der TacoFlow2 eLink besteht zusätzlich die Möglichkeit, Pumpeneinstellungen drahtlos über Smart-Geräte vorzunehmen. Steuern, ablesen, aufschlüsseln, protokollieren, speichern, e-mailen – diese und noch viele weitere Arbeitsschritte können so drahtlos durchgeführt werden.

Weitere Neuprodukte aus TGA 4/21 finden Sie hier!