ecoTEC exclusive

Vaillant: Klimabewusstes Gas-Brennwertgerät

Mittelpunkt der Neuentwicklung ist das innovative Verbrennungsregelungssystem mittels Ionisationstechnologie. Der Betrieb ist zudem auf Grünes Gas ausgelegt.

Klimabewusstes Heizen mit Grünem Gas: Der neue ecoTEC exclusive von Vaillant macht's möglich.

Mit dem neuen ecoTEC exclusive stellt Vaillant erstmals ein Produkt aus seiner zukünftigen Generation von Gas-Brennwertgeräten vor. Herzstück der Neuentwicklung ist das Verbrennungsregelungssystem IoniDetect. Mithilfe von Ionisationstechnologie werden Gasqualitätsschwankungen ausgeglichen und Gasarten automatisch erkannt. Damit soll eine optimaler Energieertrag bei hoher Verbrennungsqualität gewährleistet werden.

Zukunftsfähigkeit durch Grünes Gas

Der neue ecoTEC exclusive ist ganz auf die zukünftigen Anforderungen an Gas-Brennwertgeräte ausgerichtet“, beschreibt Christian Buchbauer, Leiter Marketing und Produktmanagement der Vaillant Group Austria. Der ecoTEC exclusive kann mit 100 % Bio-Erdgas sowie mit Gas, dem ein Wasserstoffanteil von bis zu 20 % beigemischt ist, betrieben werden - Vaillant bekennt sich damit zu einer aktiven Klimaschutzpolitik und einem konsequenten Dekarbonisierungspfad. Man möchte ein Beispiel für zukünftiges, klimabewusstes Heizen mit Grünem Gas setzen – der ecoTEC exclusive wurde deshalb mit dem Vaillant Green iQ Label ausgezeichnet. Dieses steht für hohe Anforderungen an nachhaltige Technologien und intelligente Vernetzung sowie ressourcenschonende Herstellung und recycelbare Materialien.

Service-Optionen

Die Ionisationselektrode bewertet die Qualität der Flamme durchgehend und adaptiert die Verbrennungsluftmenge im Fall von schwankenden Gasqualitäten. Durch den Betrieb auftretende Ablagerungen auf der Ionisationselektrode und der daraus resultierende Einfluss auf den Ionisationsstrom werden laut Hersteller durch den neuen „Automatik-Drift-Assistenten“ kompensiert. Das neue kommunikationsfähige Produkt ermöglicht außerdem, den verpflichtenden hydraulischen Abgleich - per App angeleitet - durchzuführen. Der Abgleich wird dabei dokumentiert und digital archiviert. Dessen PDF-Protokoll kann als Beleg verwendet werden.

White Paper zum Thema

Ausgestattet mit dem Servicepaket Wärmgarantieplus meldet sich das Gerät bei einer Störung zudem direkt an den Vaillant-Kundendienst, so kann dieser schon vor Ausfall des Geräts Kontakt mit dem Kunden aufnehmen. Der neue ecoTEC exclusive ist in unterschiedlichen Leistungsgrößen als reines Heizgerät (VC) oder mit integrierter Warmwasserbereitung (VCW) erhältlich. Alle Leistungsgrößen von 15, 20, 25 und 30 kW erzielen laut Hersteller eine Modulation bis zu 1:10.

sensoDIRECT

Als zusätzliche Systemergänzung steht der Einkreisregler sensoDIRECT zur Auswahl. Sind lediglich ein gemischter Heizkreis und eine Warmwasserbereitung gefordert, kann auf einen separaten Regler verzichtet werden, die Bedienung erfolgt direkt über das Gerätedisplay. Mit dem im Gerätepreis beinhalteten Internetkommunikationsmodul sensoNET kann das Gerät auch aus der Ferne gesteuert werden.