Fotostrecke

Vallone: Vom Badezimmer zur Lounge

Mit gleich zwei neuen Badmöbel-Kollektionen schließt der italienische Hersteller Vallone das Jahr 2018 ab. Durch die hochwertigen Möbel soll das Badezimmer zu einem lounge-artigen Wohlfühlraum werden.

Bild 1 von 6
© Vallone

Der Design-Experte Vallone läutet das Jahresende mit zwei neuen Badmöbel-Kollektionen ein. Bei den modernen Designs setzt Vallone auf innovative Materialien und erlesene Naturhölzer. Produziert wird in norditalienischen Manufakturen unter strengen Qualitätskontrollen. 

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Vallone

Der Design-Experte Vallone läutet das Jahresende mit zwei neuen Badmöbel-Kollektionen ein. Bei den modernen Designs setzt Vallone auf innovative Materialien und erlesene Naturhölzer. Produziert wird in norditalienischen Manufakturen unter strengen Qualitätskontrollen. 

© Vallone

Der Korpus der Design-Serie One besteht aus der Materiallösung Fenix NTM. Die spezielle Verarbeitung des Materials schützt vor Fingerabdrücken und kleinen Kratzern und verleiht der Oberfläche einen matten Look. Außerdem zeichnet sich das wasserabweisende Material durch seine Resistenz gegen Bakterien, Verschmutzungen und trockene Hitze aus.

© Vallone

Der im 45 Grad-Winkel nach innen geneigte Korpus erstreckt über alle vier Seiten und integriert je nach Ausführung ein bis zwei Waschbecken aus Edelstahl. Die Fronten sind aus thermobehandeltem Echtholz, Feinsteinzeug im Marmor-Finish, HST-Dekorpanelen sowie in glänzenden, matten und metallischen Lackfarben erhältlich. Die Kollektion bietet darüber hinaus Fronten aus dem Fenix-Material für einen ganzheitlichen Look.

© Vallone

Das Herzstück der Kollektion One Up von Vallone bildet ein sich über drei Seiten erstreckender Korpus, der sich wie auch bei der Serie One wie ein Kunstrahmen im 45 Grad-Winkel nach innen neigt und in Eiche oder weiß-lackierter Oberfläche erhältlich ist.

© Vallone

Entscheidendes Charakteristikum dieser Kollektion ist die Möglichkeit zwischen einer integrierten Waschtisch-Lösung aus hochwertigem Mineralwerkstoff oder einer Kombination aus Abdeckplatte und Aufsatzbecken in weiß-mattem Mineralwerkstoff Velvet Stone zu wählen. Sowohl für die integrierte Lösung als auch für die aufsetzbare Abdeckplatte besteht die Auswahl zwischen einer matten oder glänzenden Oberfläche aus Mineralmarmo oder einer thermogeformten, verklebten Waschtischplatte aus Corian.

© Vallone

Weiteren Individualisierungsspielraum bieten wie bei der One-Kollektion die hochwertigen Fronten aus thermo-behandeltem Echtholz, Feinsteinzeug im Marmorfinish, glänzenden, matten und metallischen Lackfarben sowie der Hard Surface Technology HST. HST steht für täuschend echte und ökologisch-nachhaltige Holzdekore mit einer haptisch-veredelten Oberfläche, die aufgrund der Anwendung von Druck und Hitze äußerst robust, hygienisch und kratzbeständig ist.

Weitere Badezimmerinspirationen finden Sie auf dem TGA-Instagramaccount unter instagram.com/badelieblinge.