Online

VIZ relauncht Website

Der Verband präsentiert sich online nun in neuer Aufmachung: Inklusive überarbeitetem Leitbild und Eventkalender.

Digital Installateur VIZ Digital Website installation

Mit überarbeitetem Design und größerer Benutzerfreundlichkeit ist das Webangebot des Verband der Installations-Zulieferindustrieneu (VIZ) gestartet. Besucher erhalten hier auch künftig Informationen über alle Aktivitäten und Veranstaltungen - die Services lassen sich nun aber schneller und einfacher abrufen.

Neues Leitbild für den VIZ

Im Zuge der Neuerungen hat der VIZ zudem ein neues Leitbild mit Zielen für die kommenden Jahre definiert, einen Vorgeschmack bekommen Besucher direkt auf der Startseite: „Der VIZ ist ein Netzwerk von gleichgesinnten Industriefirmen, die sich in einer Interessensgemeinschaft zusammengeschlossen haben.“ Das Ziel des Verbandes sei es, weiter zu wachsen und die Aktivitäten für die Branche zu bündeln, so Markus Riedl, Obmann des VIZ. Um gemeinsam die Branche aktiv zu gestalten, intensiviere man auch die Kooperationen mit Schulen.

Veranstaltungskalender erleichtert Übersicht

Neuer Bestandteil des Online-Auftrittes ist ein Veranstaltungskalender, in dem alle Webinare, Seminare oder Kongresse der Mitglieder und des VIZ vermerkt sind. Die Besucher können sich dort direkt anmelden, die Termine in ihren Kalender übernehmen oder die Veranstaltungen über verschiedene Kanäle teilen. Der Trendkongress hat eine eigene Landing Page erhalten. Dort können sich Interessierte jetzt einfach einen Überblick über die Themen, die Vortragenden und vorangegangene Veranstaltungen verschaffen. Die Anmeldung wurde vereinfacht und auch die Trendstudie kann über die Homepage bestellt werden.