Fotostrecke

Wenn das Bad ergraut

Als moderne und zeitlose Farbe wird Grau im Badezimmer immer beliebter. Das Spiel mit verschiedenen Grautönen erzeugt schnell ein edles Ambiente und wertet den Raum auf. Wie Grautöne am besten kombiniert werden, zeigt Duravit.

Design Badezimmer Sanitär Duravit Fotostrecke Baddesign

Grautöne überzeugen durch zeitlose Klasse und können dadurch nachhaltig in die Badeinrichtung integriert werden. Der Einbezug von Grau in helle und dunkle Stilwelten schafft ein modernes und edles Ambiente. Duravit bietet mit Graunuancen von Greige über Betongrau bis Graphit gestalterischen Spielraum für die Realisierung individueller und stilvoller Bäder. Ob im Zusammenspiel mit weiteren Grauschattierungen, Schwarz, Weiß oder strahlenden Farben: Grau begeistert mit seiner dezenten und eleganten Ausstrahlung.

Für noch mehr Badezimmer-Inspiration folgen Sie TGA auf Instagram!

Bild 4 von 4
© Duravit

Für den modernen Touch muss aber nicht gleich das ganze Badezimmer grau gestrichen werden. Manchmal reichen auch einige Details in schlichtem Grau, die dem Raum ein neues Ambiente verleihen und ihn aufwerten. Duravit spielt hier mit Greige, einer Farbtemperatur zwischen Grau und Beige, die sich im Interior Design als Trend etabliert hat. 

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Duravit

Als besonders schlichte Farbe lässt sich Grau mit so gut wie allen Farbtönen kombinieren. Hier sorgt die Serie Happy D.2 Plus von Duravit für schlichtes Interieur.  

© Duravit

Minimalistischer Look durch das Zusammenspiel grauer Möbeloberflächen mit weißer Keramik: Der Brioso Unterbau in Betongrau Matt unterstreicht die klare Linienführung des ME by Starck Möbelwaschtisches in Weiß Seidenmatt.

© Duravit

Besonders dunkle Grautöne wirken edel und werten das Badezimmer deutlich auf. Dieser Graphit-Look besteht aus einem Zusammenspiel des ME by Starck Waschtisches mit dem XBase Hochschrank und Waschtischunterbau mit Chromgriffen. 

© Duravit

Für den modernen Touch muss aber nicht gleich das ganze Badezimmer grau gestrichen werden. Manchmal reichen auch einige Details in schlichtem Grau, die dem Raum ein neues Ambiente verleihen und ihn aufwerten. Duravit spielt hier mit Greige, einer Farbtemperatur zwischen Grau und Beige, die sich im Interior Design als Trend etabliert hat.