Erfolgreiches Marketing

Wie Sie mit gut erzählten Geschichten Ihr Unternehmen für Kunden interessant machen

Gut erzählte Geschichten führen auch in der TGA-Branche zu erfolgreichen Marketing-Kampagnen. Warum es dabei nicht unbedingt auf das Budget ankommt.

Vielleicht sind Sie ja vor einigen Wochen auch nachts vor dem TV-Gerät gesessen und wurden Zeuge, wie die Philadelphia Eagles gegen die eigentlich favorisierten Patriots die Superbowl im American Football gewonnen haben.

Für die US-amerikanische Werbewirtschaft ist die Superbowl auch ein Homerun: viel Aufwand, Millionen an Kosten, aber auch sehr lohnend. Rund fünf Millionen US-Dollar kostet ein 30sekündiger Werbespot in den Pausen des größten US-amerikanischen TV-Events – da will man nicht mit den sonst üblichen Werbespots das Publikum langweilen.

Toyota schickte bei der Superbowl einen Spot ins Rennen, in dem die berührende Geschichte von Lauren Woolstencroft erzählt wird. Sie kam 1981 ohne linken Unterarm und ohne Beine auf die Welt. Doch Lauren lernt laufen. Und Schifahren. Und gewinnt für Kanada bei den Paralympics 2002 eine Goldmedaille – und später bei anderen Großereignissen einige Medaillen mehr. Ein Auto aus der aktuellen Produktpalette kommt in dem ganzen 60sekündigen Film übrigens nicht vor.

White Paper zum Thema

https://youtu.be/sefscV3GvWM

Amazon dagegen spann in seinem ironischen Werbespot das Szenario einer verstummten Alexa. Nachdem aber die Technik versagt hat, müssen Prominente einspringen, um Alexa eine Stimme zu geben – und sorgen damit für Überraschung bei Alexa-Nutzern. Sogar Jeff Bezos selbst hat eine kleine Rolle in dem Spot übernommen.

https://youtu.be/J6-8DQALGt4

Was fast allen Superbowl-Spots gemeinsam ist: eine fesselnde Erzählung, ob berührend wie jene von Lauren Woolstencroft oder ironisch wie jene von den menschlichen Sprachassistenten bei Alexa, ist das tragende Gerüst der Filme – und nicht unbedingt das laute Getrommel für ein konkretes Produkt.

Menschen mögen eben Geschichten. Das ist der einfache Grund, warum Unternehmen nicht nur mit klassischer Werbung, sondern auch mit Content Marketing ihr Kommunikationsziele erreichen können. Sehen Sie sich zum Beispiel an, wie Coca Cola das auf seiner Website macht: das Produkt ist eine simple  Zuckerbrause. Doch rund um sein Produkt hat der Getränkekonzern ein ganzes Universum an Inhalten geschaffen, die gerade an das Lebensgefühl von Millenials andocken.

Aber nicht nur Milliardenkonzerne aus dem B2C-Bereich wie Toyota oder Amazon können mit USP – der Unique Story Proposition – erfolgreich sein. Das funktioniert auch hervorragend bei kleineren Sanitär-Unternehmen und mit B2B-Themen, wie Sie hier sehen. 

Content Marketing ist oft keine Frage des Budgets, sondern vor allem der Idee.

Mit den Fragen auf Seite zwei kommen Sie zu den richtigen Antworten für Ihr Content Marketing.

Verwandte tecfindr-Einträge