Event-Nachbericht

Zauberhafter FlowFit Galaabend

Die Abendveranstaltung von Geberit fand in der Spanischen Hofreitschule statt. Dort sorgte die Magier Tommy Ten und Amélie van Tass für das gewisse Extra.

Geberit Sanitär Rohrsystem Sanitär Rohrleitungssystem FlowFit

Geschäftsführer Helmut Schwarzl, Magierpaar Tommy Ten und Amélie van Tass, Moderatorin Silvia Schneider und Geschäftsführer Guido Salentinig auf der Bühne des FlowFit Galaabends. (v.l.n.r.)

Ohne Einschränkungen, dafür aber mit viel Unterhaltung und Magie (wortwörtlich): So verlief der Geberit FlowFit Galaabend am Ende September 2021 in der Spanischen Hofreitschule in Wien. Rund 350 geladene Gäste genossen den Abend, ganz im Zeichen von Geberit FlowFit. Die Magier Tommy Ten und Amélie van Tass sorgten für Unterhaltung der besonderen Art.

Im magischen Flow

Moderatorin Silvia Schneider führte gemeinsam mit Geberit Geschäftsführer Guido Salentinig und Produktmanager Friedrich Singer durch das Programm. So wurde über den Abend hinweg der Bogen vom Versorgungssystem FlowFit bis zur Magiershow gespannt. Nach den Begrüßungsworten von Salentinig stellte Singer das zukunftsweisende Presssystem aus dem Hause Geberit vor: FlowFit ist das einzige Rohrsystem, das nur zwei Pressbacken für die Verpressung von acht Dimensionen benötigt. Nicht nur dadurch ist die Verarbeitung einfach. Der drehbare Pressfitting erspart Verrenkungen beim Einbau in engen Baustellensituationen, die farbliche Kennzeichnung beugt Verwechslungen vor. Diese Vorteile belegte Silvia Schneider, als sie selbst eine Verpressung vornahm. „Das geht ja ganz ohne Anstrengung, fast wie von Zauberhand“, schmunzelte sie.

© Geberit/Philipp Lipiarski

Apropos Zauberhand: Das berühmte Magier- und Illusionisten-Paar zeigte spektakuläre Highlights aus ihrer neuesten Show live auf der Bühne. Sie sorgten beim Publikum während des Galadinners für Erstaunen, besonders aufpassen mussten die Gäste auf die Serviettenringe in Form von FlowFit Fittings, die während der Show verzaubert wurden. „Wir freuen uns sehr über diesen gelungenen Abend, der unseren zahlreichen Gästen aus der Haustechnik-Branche sicher noch lange in wunderbarer Erinnerung bleibt“, zeigt sich Guido Salentinig zufrieden.