FMA / IFMA Austria

Zweiter österreichischer FM-Day

Nach der gelungenen Premiere letzten Herbst, findet am 28. September 2016 der zweite österreichische FM-Day der Facility Management Austria und IFMA Austria unter dem Motto „Dimensionen schaffen. Generationserfolge sichern.“ im Park Hyatt Vienna, in Wien statt.

Führt ein gemeinsames Werteverständnis zu mehr Erfolg? Ist eine positive und befruchtende Zusammenarbeit der verschiedenen Generationen überhaupt möglich? Oder vielmehr – ist eine generationsübergreifende Zusammenarbeit unumgänglich, um langfristig erfolgreich zu sein? Der FM-Day 2016 beschäftigt sich mit den verschiedenen, sich permanent wandelnden Heraus - und Anforderungen des Lebens bzw. der Generationen und Geschlechter. Wie in der Schauspielerei, benötigt es auch im Facility Management, neben Haltung, Disziplin und Flexibilität die Ausgeglichenheit und Offenheit zwischen den Geschlechtern. Ich freue mich, in diese Thematik tiefer einzutauchen, so Sabine Petzl Moderatorin am FM-Day 2016.

Der FM-Day 2016 widmet sich einem Wertewandel, der uns alle betrifft. Hochkarätige nationale und internationale Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis sorgen für einen spannenden und diskussionsreichen Tag.

Am 28. September 2016 findet der zweite österreichische FM-Day der Facility Management Austria und IFMA Austria unter dem Motto „Dimensionen schaffen. Generationserfolge sichern.“ im Park Hyatt Vienna statt © FMA / IFMA Austria
Am 28. September 2016 findet der zweite österreichische FM-Day der Facility Management Austria und IFMA Austria unter dem Motto „Dimensionen schaffen. Generationserfolge sichern.“ im Park Hyatt Vienna statt

Von welchem Wertewandel ist nun hier die Rede? Ob Baby Boomer, Generation X oder Generation Y – Generationen mit unterschiedlichen Werten, Anforderungen und Lebensauffassungen stellen sowohl Gesellschaft als auch Wirtschaft vor besondere Herausforderungen. Diese Entwicklung kann eine große Chance für uns alle bedeuten.

White Paper zum Thema

Das Ziel: Gemeinsam Raum und Rahmenbedingungen schaffen, um ein effizientes Miteinander zu ermöglichen und neue Perspektiven zu öffnen.

Wissen aus erster Hand

Wir freuen uns, unter unseren sehr geschätzten Referenten, zwei besondere Persönlichkeiten als Keynote-Speaker begrüßen zu dürfen.

Eröffnet wird der FM-Day 2016 von Dr. Georg Pölzl, Generaldirektor der Post AG und Autor von „Erfolgreiche Unternehmensführung: 111 Konzepte, die Sie kennen sollten.“

Inwieweit beeinflussen Ethik und Moral unser Leben und in welchem Zusammenhang stehen Marktwirtschaft und ethisches Verhalten? Hierüber wird Dr. Gustav Schörghofer SJ, österreichischer Jesuit und Priester, im Rahmen der Abend-Keynote referieren.

Teilnehmer

Entscheidungsträger der nationalen Facility Management- und Real Estate Management-Branche werden am FM-Day teilnehmen. Unter ihnen Investoren, Projektentwickler, Consulter, Bauträger, Errichter, Betreiber sowie Top-Manager, die erkannt haben, dass Facility Management für alle Unternehmen Mehrwert schafft.

Weitere Informationen zum FM-Day 2016 sowie zu den Sponsoren und Partnern unter

Verwandte tecfindr-Einträge