Mai 7
  • Viptool Engineering: VT2 für Einsteiger mit CAD-Kenntnis
    • Seminar

    Mit diesem Seminar erweitern Sie Ihre bestehenden CAD-Kenntnisse und lernen die Planungssoftware Viptool Engineering detailliert kennen. Den Umgang mit der Software erlernen Sie dabei an praktischen Beispielen aus der Planung haustechnischer Leitungsanlagen. Zudem legen Sie eine Fonterra-Fußbodenheizung in tabellarischer Form aus und zeichnen die Verlegung der Rohre in die Räume.

  • Thermografie an Photovoltaik-Anlagen
    • Seminar

    Bewerten Sie PV-Anlagen aus einem anderen Blickwinkel. Hier heißt es effizient und schnell mögliche Fehler erkennen. In diesem Seminar lernen Sie, thermografische Bilder zu bewerten und die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen. Was muss bei der Bedienung von Wärmebildkameras zwingend beachtet und berücksichtigt werden? Wir geben Ihnen wertvolle Tipps zur Handhabung der Geräte. Vortragender: Stephan Neitzel

  • Grundlagen der Einbruchmeldetechnik
    • Seminar

    Kursziel: Grundlegende Begriffe und TEchniken der Einbruchmeldetechnik; Aufbau und Wirkungsweise der Komponenten einer Einbruchmeldeanlage; Anschluss/ Verdrahtung von Systemkomponenten. KURSORT: Vorchdorf

Mai 8
Mai 9
  • Workshop-Serie "Design & Handwerk"
    • Workshop

    Demonstriert wird die Technik des neuen Dusch-WC ViClean-I 100 von Villeroy & Boch, die nicht im Sitz, sondern in der Keramik integriert ist. „Das tolle ist, es sieht aus wie ein herkömmliches, wandhängendes WC, dahinter verbirgt sich jedoch ein hochwertiges Dusch-WC“, verrät Andrea Leifert, Vertriebsleiterin von Villeroy & Boch. Bei einer anderen Station werden die Teilnehmer selbst maßgenaue Duschböden der Serie Squaro Infinity schneiden und Informationen über die Abdichtung und das Montagesystem erhalten. Und zu guter Letzt kann jeder einen Altersanzug testen. Steckt man einmal in dem sogenannten Age Explorer Anzug drin erfährt man, wie beschwerlich manche Dinge im Alter sein können, wenn Bewegung und Wahrnehmung eingeschränkter sind. Der Altersanzug hilft, Kundenbedürfnisse besser zu verstehen. Veranstaltungsort: INNSBRUCK. Nähere Informationen und Anmeldung bei Bad &Energie unter: events@fts.at

  • Schulung zur "Fachkraft für Rauchwarnwelder nach TRVB 122 S"
    • Seminar

    Hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit sind bei Warnmeldegeräten Grundvoraussetzung. Damit auch die Qualität der Installationsleistung sichergestellt werden kann, bietet Ei Electronics regelmäßig Schulungen an. Das eintägige Seminar „Fachkraft für Rauchwarnmelder nach TRVB 122 S“ vermittelt alle Kenntnisse, die für Planung, Einbau und Betrieb von Rauchwarnmeldern notwendig sind. Von den Teilnehmern besonders geschätzt werden die neutrale Wissensvermittlung, der hohe Praxisbezug und die unabhängige Prüfung mit TÜV-Zertifikat.

Mai 13
Mai 14
  • Trinkwasserhygiene: TWI3 Mikrobiologie und technische Regeln für Trinkwasser-Installationen
    • Seminar

    Viega bietet Ihnen bei diesem Seminar am ersten Tag alles rund um die Mikrobiologie und am zweiten Tag alles rund um die österreichischen Gesetze, Vorschriften und technischen Regeln der Trinkwasser-Installation.

  • Klima richtig messen
    • Seminar

    Luft kann zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass sein. Ob im Büro mit Klimaanlagen oder im Wohnungsbau bei der Fensterbelüftung, immer stellt sich die Frage nach den Behaglichkeitskriterien. Das Seminar behandelt Kriterien, die bei der Inspektion oder bei der Überwachung des Innenraumklimas in bestehenden Gebäuden anzuwenden sind und basiert auf den Grundlagen der EN 13779 / EN 12599. Vortragender: Wolf Rienhardt

  • Produktkurs Einbruchmelderzentrale complex 200H/400H; Drahtloses Sicherungssystem DSS2
    • Seminar

    Kursziel sind die Beherrschung der erforderlichen Kenntnisse für die Installation, die Inbetriebnahme und Instandhaltung der Einbruchmelderzentrale 200H/400H sowie Einbau und Inbetriebnahme des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Weiters der Schulungsnachweis für die VdS-Prüfung zur verantwortlichen Fachkraft. KURSORT: Wien

Mai 15
Mai 16
  • Workshop-Serie "Design & Handwerk"
    • Workshop

    Demonstriert wird die Technik des neuen Dusch-WC ViClean-I 100 von Villeroy & Boch, die nicht im Sitz, sondern in der Keramik integriert ist. „Das tolle ist, es sieht aus wie ein herkömmliches, wandhängendes WC, dahinter verbirgt sich jedoch ein hochwertiges Dusch-WC“, verrät Andrea Leifert, Vertriebsleiterin von Villeroy & Boch. Bei einer anderen Station werden die Teilnehmer selbst maßgenaue Duschböden der Serie Squaro Infinity schneiden und Informationen über die Abdichtung und das Montagesystem erhalten. Und zu guter Letzt kann jeder einen Altersanzug testen. Steckt man einmal in dem sogenannten Age Explorer Anzug drin erfährt man, wie beschwerlich manche Dinge im Alter sein können, wenn Bewegung und Wahrnehmung eingeschränkter sind. Der Altersanzug hilft, Kundenbedürfnisse besser zu verstehen. Veranstaltungsort: WIEN. Nähere Informationen und Anmeldung bei Bad &Energie unter: events@fts.at

  • Praktisches Messen gemäß ÖVGW G K63
    • Seminar

    „Dichtheitsprüfung der Gasleitung mit digitalen Druckmessgeräten“ und anschließender praktischer Messung. Alle 12 Jahre ist eine Gebrauchsfähigkeitsprüfung der Gasanlage nach dem Stand der Technik gemäß ÖVGW G K63 entsprechend den Gasgesetzen der Länder erforderlich. In diesem Kurzseminar erwerben Sie das notwendige Wissen um richtig zu messen und die Messwerte korrekt zu interpretieren. Vortragender: Richard Spilka

Mai 20
Mai 21
  • Viptool Master: VTM2 mit Heizlast für Fachhandwerker
    • Seminar

    Zu einer genauen Planung der Heizungsanlage gehört auch eine detaillierte Heizlastberechnung. Viptool Master bietet hierfür passende Funktionen. Nutzen Sie das Potenzial der Software optimal aus und erfahren Sie, welche Möglichkeiten zur Heizlastberechnung Viptool Master bietet. Darüber hinaus werden natürlich auch die anderen Anwendungsgebiete der Planungssoftware für den Fachhandwerker vorgestellt.

  • Brandschutz
    • Seminar

    Schulungsinhalt: Brandschutz Lüftungsanlagen/ Brandschutzklappen; Entrauchungsanlagen/ RWA,BRE,BRA; Aktuele Entwicklungen bei Sicherheitsantrieben für Brandschutz- und Entrauchungsklappen; TRVB 112: Druckbelüftungsanlagen; TRVB 151: Anforderungen an Brandfallsteuersysteme. Anmeldeschluss: 07.05.2019

  • Produktkurs Einbruchmelderzentrale complex 200H/400H; Drahtloses Sicherungssystem DSS2
    • Seminar

    Kursziel sind die Beherrschung der erforderlichen Kenntnisse für die Installation, die Inbetriebnahme und Instandhaltung der Einbruchmelderzentrale 200H/400H sowie Einbau und Inbetriebnahme des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Weiters der Schulungsnachweis für die VdS-Prüfung zur verantwortlichen Fachkraft. KURSORT: Vorchdorf

Mai 22
Mai 23