Oktober 1
Oktober 3
Oktober 7
Oktober 8
Oktober 9
Oktober 10
Oktober 14
  • Qualifizierungsprogramm zum Trinkwasser-Hygienetechniker
    • Seminar

    Modul 2: Anforderungen an Planung und Errichtung sowie Identifikation von Schwachstellen

  • Erfolgreich Bäder verkaufen, Teil 1
    • Seminar

    Was gehört zu einem erfolgreichen Badverkauf? Neben Ihrer Kompetenz, Ihrem Fachwissen rund ums Bad, entscheiden weitere Faktoren darüber, ob Sie den Auftrag erhalten. Laut einer Studie ist der Haupthinderungsgrund, sich ein neues Bad zu kaufen Unwissenheit und Unklarheit über den Ablauf. Unsere Interessenten möchten also genau wissen, was sie erwartet und wünschen sich Aufklärung. Dieser Workshop zielt genau auf diese Erwartungshaltung ab und gestaltet den Badverkauf als durchgängigen und emotionalen Prozess. Von der Kontaktaufnahme über den Beziehungsaufbau, die Bedarfsanalyse bis hin zur Angebotspräsentation sowie der Angebotsnachfassung. INFOS UND ANMELDUNG: alexandra.lampl@at.duravit.com; 02236/ 677033

Oktober 15
Oktober 16
  • Fachspezifisches Seminar zur Trinkwasserhygiene
    • Seminar

    Wasserhygiene für Gesundheitsexperten: Risikomanagement zum hygienisch einwandfreien Betrieb von Trinkwasserinstallationen im Gesundheitsbereich

  • Schutz vor Wasser im Keller
    • Seminar

    Dieses Spezialseminar richtet sich an alle Teilnehmer aus Handel, Handwerk und Planung. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen zur Planung, Einbau, Betrieb und Wartung von Rückstausicherungen und Hebeanlagen kennen, um ihre Kunden und deren Besitz sicher vor der wachsenden Gefahr durch Rückstau zu schützen. Darüber hinaus werden Produktlösungen vorgestellt, die auf die jeweilige Einbausituation zugeschnitten sind. Ziel ist es, dass der Teilnehmer für alle Anforderungen der Entwässerung unterhalb der Rückstauebene zeitgemäße Lösungsansätze kennenlernt.

  • Rauchgas - Praktisches Messen gemäß Luftreinhaltegesetz
    • Seminar

    Gemäß Wiener Feuerpolizeigesetz und NÖ Bautechnikverordnung sowie in allen anderen Bundesländern ist eine regelmäßige Überprüfung der Feuerungsanlage, auch bei der Inbetriebnahme, durchzuführen. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die gesetzlichen Vorgaben und eine Zusammenfassung der relevanten Grenzwerte, die wichtigsten rechnerischen und physikalischen Grundlagen, den prinzipiellen Aufbau eines Rauchgasmessgeräts und die richtige Handhabung des Messgeräts. Eine praktische Messung festigt Ihr theoretisch erworbenes Grundlagenwissen. Vortragender: Richard Spilka

  • Schulung „TÜV-geprüfte Fachkraft für Kohlenmonoxid in Wohnräumen und Freizeitfahrzeugen“
    • Seminar

    Die Schulung zur Fachkraft für Kohlenmonoxid vermittelt grundlegende Kenntnisse zu Kohlenmonoxidquellen und -gefahren. Die Teilnehmer erfahren alles über Aufbau, Funktion und Betrieb von Kohlenmonoxidwarnmeldern in Wohnhäusern, Freizeitfahrzeugen und Sportbooten sowie zu geltenden Produkt- und Anwendungsnormen.

Oktober 17
Oktober 22
Oktober 23
Oktober 24
Oktober 29