Fotostrecke

Duscherlebnis nach Gusto

Sparsam im Wasserverbrauch, designstark oder auch kompakt - jeder hat individuelle Ansprüche an sein perfektes Duscherlebnis. hansgrohe bringt mit Pulsify eine Brausenfamilie auf den Markt, die dafür neue Perspektiven eröffnet.

Sanitärexperte hansgrohe möchte die Individualität des Badezimmers, insbesondere der Dusche, auf ein neues Level heben: Die neue Brausefamilie Pulsify bietet neben unterschiedlichen Strahlarten und smarter Wasserführung auch ökologische Varianten sowie ein Augenmerk auf Design.

Für noch mehr Baddesign-Inspiration folgen Sie TGA auf Instagram!

Bild 2 von 8
© Hansgrohe SE

Blickfang

Die Duschen bestechen durch ein modernes Design. Mit abgerundeten, pflegeleichten Formen werden sie zum Blickfänger im Badambiente. Durch die drei verfügbaren Oberflächen Chrom, Mattschwarz und Mattweiß lässt sich Pulsify ideal mit ergänzenden Produkten an Waschtisch und Wanne kombinieren.
 

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Hansgrohe SE

Individuelles Duscherlebnis

Morgens eine vitalisierende Dusche und abends mit einem sanften Brausestrahl den Stress des Tages hinter sich lassen - klingt gut? Genau das soll die modern designten Brausenfamilie Pulsify von hansgrohe bieten. Ob im großen Familienbad des Eigenheims oder im Minibad der Mietwohnung, so kann das tägliche Duschbad optimiert werden.

© Hansgrohe SE

Blickfang

Die Duschen bestechen durch ein modernes Design. Mit abgerundeten, pflegeleichten Formen werden sie zum Blickfänger im Badambiente. Durch die drei verfügbaren Oberflächen Chrom, Mattschwarz und Mattweiß lässt sich Pulsify ideal mit ergänzenden Produkten an Waschtisch und Wanne kombinieren.
 

© Hansgrohe SE

Sanftes Rieseln

Durch die mikrofeinene Strahlart PowderRain entsteht ein sanfter Wasserregen. Die unterschiedlichen Strahlarten können an der Armatur per einfachem Knopfdruck variiert oder auf die Handbrause umgestellt werden.

© Hansgrohe SE

Smarte Warmwasserführung

Für mehr Sicherheit sorgt eine intelligente Wasserführung im Inneren des Thermostats. So wird das Gehäuse der Armatur nicht durch das zugeführte Warmwasser erhitzt und schmerzhafte Kontakte mit heißen Oberflächen vermieden.

© Hansgrohe SE

Multifunktionale Ablage

Im ShowerTablet Thermostat sind jedoch nicht nur die Steuerung für Temperatur und Wasservolumen integriert. Die über 40 Zentimetern große Ablagefläche dient gleichzeitig als Stauraum für Duschutensilien und quasi auch als „Parkplatz“ für die Handbrause.

© Hansgrohe SE

Pulsify Showerpipe

Unter der 260 mm großen Kopfbrause der Pulsify Showerpipe mit verstellbarem Winkel lässt es sich ausgiebig entspannen. Das flache Profil der Brause wirkt dezent und schafft mehr Bewegungsfreiraum unter der Dusche.

© Hansgrohe SE

Alleskönner Handbrause

Für ein individuelles Duscherlebnis braucht es übrigens nicht immer eine Kopfbrause! Die Pulsify 3Jet Handbrause gibt es etwa zwei Varianten: Beide sind mit den Strahlarten PowderRain und IntenseRain ausgestattet. Der Unterschied zwischen beiden Handbrausen liegt in der dritten Strahlart. Eine Variante wird mit einem entspannenden Massage-Strahl geliefert, die andere mit einem aktivierenden Mono-Strahl.

© Hansgrohe SE

6 Liter/Minute

Pulsify wartet zudem mit dem sparsamen Wasserverbrauch der EcoSmart Variante auf. Je nach Wunsch kann hier der Wasserdurchlauf verringert werden. Bei der einstrahligen Handbrause in der „Green-Version“ kostet das Duschvergnügen sogar nur sechs Liter pro Minute.