Sanitär

Pop-up Ausstellung: Kartell by Laufen

Im Laufen Space - Showroom & Innovation Hub Vienna - ist seit Ende Juni die erweiterte Kollektion von Kartell by Laufen ausgestellt. Sie bringt frische Farbtöne ins Badezimmer.

Die Kartell by Laufen Kollektion erweitert sich mit neuen Produkten, neuen Farben und Ausführungen: Das zeitlose Konzept zeichnet sich durch eine breite Palette von Produkten aus, die unterschiedlich kombiniert neue Kompositionen ergeben. Laufen präsentiert die neuen Produkte seit Ende Juni bis Ende des Jahres in einer Pop-Up Ausstellung im Laufen Space - Showroom & Innovation Hub Vienna.

Frische Farbtöne

Farben, Materialen & Oberflächen bestimmen das Ambiente eines Wohnraumes und verleihen Ausdrucksstärke, Charakter und Tiefe – ebenso im Badezimmer, das sich mit den sich wandelnden Lebensstilen verändert. Entsprechend der aktuellen Wohntendenzen erweitert Kartell by Laufen seine Kollektion um neue Farben und Ausführungen bei Keramik und Zubehör. Hinzugefügt werden frische Farbtöne und neutrale Nuancen.

Eyecatcher balancieren neutrale Farben

Die ganzheitliche Kollektion beinhaltet nicht nur Sanitärkeramik, Waschtische, Armaturen, Dusch- und Badewannen, sondern auch Badmöbel und Accessoires, mit denen die Badezimmergestaltung variiert werden kann. Zusätzliche Ausführungen gibt es für die Waschtische der Kollektion, sie sind neben klassischem Weiß in einer glänzenden und einer matten Variante auch in Grau matt, Graphit matt und glänzendem Schwarz erhältlich. Zu den bestehenden, zurückhaltenden Möbeloberflächen in matt Weiß, hellem Kieselgrau und einem dunkleren Schiefergrau, stoßen nun auch Eyecatcher in Ocker, Senfgelb und Graublau dazu. Waschtischunterschränke, Hochschränke und Seitenelemente ermöglichen es, den Raum im Bad auszunutzen und das Verhältnis von Keramiken und Möbeln harmonisch zu balancieren.

White Paper zum Thema

Salzgries 21, 1010 Wien, Di. bis Fr. 13 – 18 Uhr